Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Hast du Probleme bei der Zahlung für Kenhub Premium?

Versuchst du, Kenhub Premium zu kaufen, doch deine Zahlung schlägt fehl?

Hier sind einige Tipps, die dir helfen können und das Problem hoffentlich lösen.

Inhalt
  1. Fehler vermeiden
  2. Zahlungsfehler
    1. Deine Karte wurde abgelehnt. Kontaktiere bitte deine Bank für weitere Informationen.
    2. Deine Karte hat nicht ausreichend Guthaben
  3. Andere Zahlungsmethoden
  4. Steckst du immer noch fest?
  5. Literaturquellen
+ Zeige alles

Fehler vermeiden

Oft sind es nur Flüchtigkeitsfehler, die Probleme verursachen. Dies sind die häufigsten Fehler und die am leichtesten zu behebenden!

Schau noch einmal auf deine Angaben und dabei insbesondere auf:

  • Kartennummer: Unser System kann hier Fehler erkennen, aber kontrollieren lohnt sich trotzdem.
  • Ablaufdatum: Dies ist ein häufiges Problem. Stelle sicher, dass du die Monate mit zwei Ziffern (z.B. 03 für März) und das Jahr mit den letzten beiden Ziffern korrekt angibst (z.B. 24 für 2024) (e.g. 24 for 2024)
  • Sicherheitscode: Dies sind die letzten 3 oder 4 Ziffern auf der Rückseite deiner Kreditkarte. Sie heißen üblicherweise CVV2 oder CVC. Hast du aus Versehen die falschen Zahlen eingegeben?
  • Postleitzahl: Diese Codes sind von Land zu Land unterschiedlich. Es ist üblicherweise der letzte Teil deiner Adresse. Wenn du nicht sicher bist, welche Adresse du angeben sollst, nimm die Adresse deiner Kreditkarte. Wenn du zum Beispiel die Kreditkarte deiner Eltern benutzt, aber an einer anderen Adresse wohnst, benutze die Postleitzahl ihrer Adresse anstatt deiner.

Kurztipp: Deine Postleitzahl sollte mit der Adresse übereinstimmen, für die die Karte registriert ist. Dies ist nicht immer dort, wo du gerade lebst.

Zahlungsfehler

Nachdem du all diese Details kontrolliert hast, kann deine Zahlung eventuell immer noch fehlschlagen. In diesen Fällen ist es wichtig, den genauen Fehler zu verstehen, um ihn zu beheben.

Deine Karte wurde abgelehnt. Kontaktiere bitte deine Bank für weitere Informationen.

Dies ist eine sehr häufige Fehlermeldung und leider eine der frustrierendsten. Manche Kreditkarten blockieren Transaktionen ohne einen besonderen Grund zu nennen.

Eine typische Ursache dafür ist, wenn deine Karte für internationale Zahlungen gesperrt ist. Kenhub agiert rund um den Globus, aber manche Kreditkarten sind auf die Nutzung in deinem Land beschränkt. Das kann die Zahlung mit dieser Fehlermeldung fehlschlagen lassen.

Wie es auch in der Meldung steht, ist es in so einem Fall am besten, deine Bank oder Kreditkartenfirma anzurufen und direkt nachzufragen. In vielen Fällen können sie deine Karte freischalten und so die Zahlung für Kenhub Premium ermöglichen.

Kurztipp: Kontaktiere deine Bank oder Kreditkartenfirma und frag direkt nach.

Deine Karte hat nicht ausreichend Guthaben

Diese Fehlermeldung wird üblicherweise angezeigt, wenn deine Kreditkarte ein Zahlungslimit hat oder dein (Kreditkarten-)Konto auf einem niedrigen Stand ist. Manchmal tritt diese Fehlermeldung jedoch auch auf, obwohl deine Kreditkarte genug Guthaben hat. Auch hier kontaktierst du am besten deine Bank oder Kreditkartenfirma und fragst, ob es derzeit Probleme mit deiner Karte gibt.

Kurztipp: Deine Kreditkarte hat eventuell, trotz der Fehlermeldung, genug Guthaben. Kontaktiere deine Bank und frag nach, was das Problem sein könnte.

Andere Zahlungsmethoden

Falls deine Kreditkarte weiterhin nicht funktioniert, kommen für dich vielleicht andere Zahlungsmöglichkeiten in Frage. Wir bieten z.B. die Zahlung per PayPal an und in vielen Fällen weitere Zahlungsmethoden.

Klicke auf Paypal und Andere, um alle für dich verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten zu sehen. Die Verfügbarkeit variiert von Land zu Land und umfasst:

  • PayPal
  • Banküberweisung
  • iDEAL
  • Amazon Pay
  • Klarna/Sofortüberweisung
  • Giropay

Unsere Lebenslang Mitgliedschaft bietet dir die größte Auswahl an Zahlungsmethoden.

Steckst du immer noch fest?

Wenn dir keiner der genannten Schritte geholfen hat und du immer noch Probleme hast, helfen wir dir gerne weiter. Kontaktiere uns.

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!