Englisch Kontakt Hilfe Login Registrieren

Grundlagen

  1. Einführung in die Zell- und Gewebearten

    Einführung in die Zell- und Gewebearten

    Zellen sind die Bausteine des Körpers. Zusammen bilden sie verschiedene Gewebearten, die histologisch sichtbar sind.
    1. Zell- und Gewebearten
      Übersicht über die Hauptzellbestandteile und Gewebe.
    2. Einfache Epithelstrukturen
      Typen von einschichtigen Epithelien.
    3. Mehrschichtiges Epithel
      Strukturen und Typen von mehrschichtigen Epithelien.
    4. Intraepitheliale Drüsen
      Übersicht über intraepitheliale Drüsen und zugehörige Strukturen
  2. Bindegewebe

    Bindegewebe

    Das Bindegewebe verbindet die andere Gewebe des Körpers und sorgt für eine strukturelle und metabolische Unterstützung für andere Gewebe und Organe.
    1. Lockeres Bindegewebe
      Verschiedene Arten des lockeren Bindegewebes und zusammenhängende Strukturen.
    2. Straffes Bindegewebe
      Straffes Bindegewebe
    3. Retikuläres Bindegewebe
      Eigenschaften des retikulären Bindegewebes
  3. Nervengewebe

    Nervengewebe

    Die Neurone und Gliazellen sind die Hauptbestandteile des zentralen und peripheren Nervensystems.
    1. Nervenzellen
      Die Neurone sind die Bausteine des Nervensystems
    2. Periphere Nerven
      Histologie der peripheren Nerven
    3. Ganglien des Nervensystems
      Gruppen von Nervenzellen, die außerhalb des zentralen Nervensystems lokalisiert und organisiert sind.
  4. Muskelgewebe

    Muskelgewebe

    Die Zellen des Muskelgewebes haben die besondere Eigenschaft, sich zu kontrahieren oder zu verkürzen um Bewegungen im Körper zu erzeugen. Es gibt drei Arten v...
    1. Skelettmuskelgewebe
      Diese Gewebeart findet man in den Skelettmuskeln und sie ist verantwortlich für die willkürliche Bewegung der Knochen.
    2. Glatte Muskulatur
      Glatte Muskulatur ist Bestandteil der Wand von Blutgefäßen und inneren Hohlorganen, wie z.B. Magen, Darm etc.
    3. Herzmuskulatur
      Herzmuskulatur findet sich nur im Myokard und ist für die Kontraktion des Herzens verantwortlich.
  5. Knorpel und Knochen

    Knorpel und Knochen

    In diesem Kapitel beleuchten wir die histologischen Charakteristika des Knochens und Knorpels, die Sonderformen des Bindegewebes darstellen.
    1. Faserknorpel
      Faserknorpel ist ein besonderer Typ des Knorpels, der sichtbare Kollagen Typ 1-Fasern besitzt.
    2. Hyaliner Knorpel
      Diese Form des Knorpels hat eine gläserne Erscheinung.
    3. Elastischer Knorpel
      Charakteristisch für elastischen Knorpel sind seine reichlichen elastischen Fasern.
    4. Knochengewebe
      Knochen stellt die Grundeinheit des menschlichen Skelettsystems dar.
    5. Knochenentwicklung
      Histologie des sich entwickelnden Knochens (Ossifikation)
Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.