Englisch Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kenhub mit der Webseite www.kenhub.com (Webseite) ist eine Online-Lernplattform der KenHub GmbH (Kenhub, wir). Wir bieten unseren Nutzern (Nutzer, Du) umfangreiche Hilfe und Ressourcen, um die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers zu lernen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln Dein Vertragsverhältnis mit uns und beantworten die brennensten - rechtlichen - Fragen rund um die Nutzung von Kenhub und unsere Leistungen. Du solltest sie daher sorgsam lesen.

Insbesondere informieren Dich diese AGB über folgende Punkte:

  • Beginn und Ende unseres Vertrages,
  • Bezahlung für Abonnements,
  • Dein Widerrufsrecht
  • unsere Haftung und
  • Urheber- und Eigentumsrechte.

§ 1 Wie kann ich Kenhub nutzen und wann schließe ich einen verbindlichen Vertrag ab?

  1. Um Kenhub zu nutzen musst Du ein Nutzerkonto anlegen (Nutzerkonto, Konto). Dadurch schließt du mit uns einen verbindlichen Vertrag ab.
  2. Du darfst Kenhub nur privat zum Lernen nutzen. Andere Arten von Nutzungen, vor allem zu gewerblichen Zwecken, oder das Teilen Deines Nutzerkontos mit anderen Personen sind nicht gestattet.

§ 2 Was bietet mir Kenhub alles?

  1. Mit Videotutorials, Quizzen, Artikeln und einem kompletten Anatomie-Atlas bietet Dir Kenhub alles, was Du über die menschliche Anatomie wissen musst.
  2. Du kannst Dich entweder kostenlos registrieren (Basic-Konto) und damit ein eingeschränktes Angebot von Kenhub nutzen oder auf ein kostenpflichtiges Abonnement (Premium-Konto) mit Zugriff auf alle Lerneinheiten upgraden.
  3. Du kannst Kenhub nur zu privaten Zwecken nutzen.
  4. Für Schulen, Universitäten und andere Lehreinrichtungen bieten wir spezielle Lizenzen an (z.B. Campuslizenzen, Bild- oder Dozentenlizenzen). Frag uns einfach und wir schicken Dir gerne ein unverbindliches Angebot zu.

§ 3 Wie viel kostet Kenhub und wie funktioniert die Bezahlung?

  1. Deine Registrierung und die Nutzung von Kenhub als Basic-Konto sind kostenlos.
  2. Die Preise für unsere Premium-Konten erfährst Du auf unserer Preisübersicht.
  3. Alle Preise sind in Euro und werden im Checkout in Deine lokale Währung umgerechnet. Innerhalb der EU beinhalten die Preise die gesetzlich vorgeschriebenen Steuern wie z.B. die Mehrwertsteuer.
  4. Wir akzeptieren Zahlungen via Visa, Mastercard, American Express und Paypal. Die Beträge sind im Voraus fällig.
  5. Du musst unseren Zahlungsanbieter Fastspring verwenden, wenn du dich entscheidest PayPal zu nutzen. Mit Fastspring gehst du einen gesonderten Zahlungsvertrag unter deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein.

§ 4 Wie lange läuft mein Vertrag?

  1. Die kostenlose Registrierung gilt zeitlich unbegrenzt, aber Du und wir dürfen den Vertrag jeweils zum Ende des laufenden Monats kündigen.
  2. Kostenpflichtige Abonnements haben unterschiedliche Laufzeiten und können entweder einen oder 12 Monate laufen.
  3. Das Lebenslang-Abo hält so lange wie Du.

§ 5 Verlängert sich das Abonnement automatisch?

Ja, außer du kündigst.

§ 6 Wie kann ich kündigen?

  1. Außer mit einem Lebenslang-Abo, kannst du jederzeit während deiner Abolaufzeit mit einer Email an [email protected] oder über deine Abo-Management-Seite kündigen.
  2. Dein Abo bleibt bis zum Ende des laufenden Zeitraums aktiv, auch wenn Du vorher kündigst (siehe § 4). Bitte beachte hierbei jedoch, dass wir Dir die ungenutzte Zeit während des letzten Abrechnungszeitraums nicht anteilsmäßig erstatten.
  3. Mit der Kündigung Deines Premium-Kontos wandelt sich Dein Konto automatisch in ein Basic-Konto um.

§ 7 Was passiert, wenn ich Kenhub Premium doch nicht mag?

  1. Wenn du mit Kenhub nicht zufrieden bist, schreib uns einfach innerhalb von 7 Tagen nachdem Du zum ersten Mal Premium-Nutzer geworden bist. Deine Stornierung wirkt sofort und Du bekommst innerhalb weniger Tage die volle Gebühr zurück (Keine-Fragen Geld-Zurück-Garantie).
  2. Das gilt nicht, wenn Du Dein Premium-Konto erneuerst oder verlängerst.

§ 8 Habe ich ein Widerrufsrecht?

Ja, wenn du ein Verbraucher bist, in der EU wohnst und Kenhub nur privat zum Lernen nutzt, hast du ein Widerrufsrecht.

§ 9 Wofür haftet Kenhub und wann ist Kenhubs Haftung ausgeschlossen?

  1. Wir sind stolz, Dir eine Verfügbarkeit von 99 % bieten zu können. Technische Unzulänglichkeiten und angekündigte oder unangekündigte Reparatur- oder Wartungsarbeiten können zu Einschränkungen oder Unterbrechungen führen.
  2. Wir können nicht die Richtigkeit der auf Kenhub zur Verfügung gestellten Lehrinhalte gewährleisten, aber wir arbeiten in jedem Bereich eng mit Experten zusammen, um sicherzustellen, dass Du aktuelle und zutreffende Inhalte bekommst. Falls Du einen Fehler entdeckst, gib uns Bescheid, damit wir ihn überprüfen und so schnell wie möglich beheben können.
  3. Wir haften für alle Schäden, die wir, unsere gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachen sowie für mindestens leicht fahrlässig verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  4. Unser Haftung für leicht fahrlässig herbeigeführte Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ist auf die bei Vertragsschluss typischerweise voraussehbaren Schäden begrenzt. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten. Hauptleistungspflichten sind Pflichten, die wesentlich für die Durchführung des Vertrages sind und auf deren Einhaltung Du als Kunde regelmäßig vertraust und vertrauen darfst.

§ 10 Wer hat das Urheberrecht und wem gehört der Inhalt?

  1. Alle Texte, Bilder, Grafiken und sonstige von Kenhub geschaffenen oder im Rahmen des Nutzerkontos zur Verfügung gestellten Werke sind urheberrechtlich geschützt. Du darfst diese Inhalte daher weder vervielfältigen, anderen zugänglich machen, vorführen noch sie veröffentlichen.
  2. Für jede andere Nutzung (insbesondere Vervielfältigung, Kopieren, Verkauf, Wiederverkauf oder Verwertung) musst Du vorher schriftlich eine Genehmigung anfragen oder eine Lizenz besitzen.

§ 11 Welches Recht findet auf meinen Vertrag Anwendung?

Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Daneben genießt Du auch den Schutz der Bestimmungen, die zugunsten von Verbrauchern in Deinem gewöhnlichen Aufenthaltsland gelten.

§ 12 Und zu guter Letzt: Wer hilft mir, wenn ich mich über euch beschweren will?

Die Online-Streitbeilegung! Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, um Dir und uns zu helfen, vertragliche Streitigkeiten bezüglich Deines Onlinekaufs kostengünstig in einem einfachen und schnellen Wege außergerichtlich beizulegen.