EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Wie du richtig Anatomie lernst lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 1.102.418 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Wie du richtig Anatomie lernst

Du liest diesen Artikel wahrscheinlich, weil du wissen möchtest, wie man Anatomie am leichtesten und schnellsten lernen kann. Und keine Angst - du bist hier auf der richtigen Seite!

In diesem Artikel erklären wir dir, wie du dir das Anatomielernen erleichtern kannst, indem du verschiedene Lerntechniken und Lerntipps beherzigst. Lass uns loslegen!

Lernmaterialien: Die Qual der Wahl

Wahrscheinlich hast du schon ganz schön viel Zeit damit verbracht, dir verschiedene Lehrmaterialien für Anatomie anzuschauen und bist überwältigt von den zahlreichen Möglichkeiten. Tatsächlich kann einen die Auswahl der richtigen Lernmaterialien manchmal mehr stressen, als das eigentliche Lernen selbst!

In diesem Abschnitt wollen wir dir geläufigsten Lernmaterialien vorstellen und werden dir auch die jeweiligen Vor- und Nachteile aufzeigen. Wir hoffen, dass es dir damit leichter fallen wird, dich zu entscheiden, welche Lernmittel für dich die besten sind. 

Vorlesungen und Seminare

Ganz klar: Wenn du Anatomie im Rahmen deines Studiums oder deiner Ausbildung lernen musst, führt kein Weg an Vorlesungen und Seminaren vorbei. Diese bilden die Grundlage und einen ersten Einstieg in das große Thema der Anatomie.

Leider reicht dies allein oft nicht aus, um die riesige Menge an Lehrstoff zu lernen und zu festigen. Gerade am Anfang ist es sehr schwer, die verschiedenen anatomischen Strukturen zu verstehen und sicher zu erkennen - z.B. im Präpkurs. Professoren und Lehrer schneiden viele Themen oft nur an oder konzentrieren sich auf ihre Lieblingsthemen. Und auch der jeweilige Vortragsstil ist vielleicht nicht immer nach deinem Geschmack. 

Anatomieatlas

Das wichtigste Werkzeug beim Anatomielernen ist ohne Zweifel der Anatomieatlas. Hier hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst dich für eine Online-Variante entscheiden, wie hier bei Kenhub. Oder dir einen klassischen Anatomieatlas in der Buchhandlung kaufen.

Ein klassischer Atlas in Buchform ist meist sehr teuer und außerdem nicht gerade sehr unterhaltsam geschrieben. Trotzdem ist er natürlich sehr effektiv. Wir haben uns einige der bekanntesten Atlanten angesehen. Schau dir einfach mal die folgenden Rezensionen an:
 

Anatomie online lernen

Um Anatomie online zu lernen, nutzen viele Studenten YouTube Videos und interaktive Lernplattformen wie Kenhub. Für diejenigen, die das klassische Lernen mit Lehrbüchern langweilig finden, bieten diese Möglichkeiten eine tolle Alternative.

Allerdings bieten sie nicht alle Inhalte zu all den Themen, die du lernen musst oder verzichten auf wichtige Details. Das ist oft gerade bei YouTube Kanälen von Studenten der Fall, die den Stoff selbst lernen. 

Lernmedien

Videos

Wenn dich das bloße Lesen in Lehrbüchern langweilt, bieten Videos eine tolle Alternative, dich mit neuen Themen vertraut zu machen. Hier bei Kenhub bieten wir dir eine Vielzahl an Videos, die meist nicht länger als 30 min sind und alles Wichtige zu einem Thema, der Anatomie, Funktion und klinische Bezüge abdecken.

Neugierig? Dann schau dir die folgenden Videos an:

Quizze

Quizze sind eine der beliebtesten Formen, um Anatomie zu lernen. Sie sind eine tolle Möglichkeit, ein Thema ganz neu zu lernen oder zu testen, was du bereits weißt. Viele Anatomieprüfungen nutzen Multiple-Choice-Antworten, daher sind Quizze eine tolle Möglichkeit, schon vor dem großen Tag dein Wissen unter Prüfungsbedingungen zu testen.

Bei Kenhub findest du eine Vielzahl an Quizzen. Diese reichen vom einfachen Erkennen von Strukturen, zu fortgeschrittenen Fragen, Fragen zu Muskelfakten (Ursprung, Ansatz, Innervation und Funktion) und einem intelligenten Mix (eine Kombination aus allen genannten). Ideal um dein Wissen immer wieder schnell aufzufrischen, wenn du keine Zeit hast, endlose Seiten im Lehrbuch zu lesen. Klicke dich doch einfach mal durch unsere Lieblingsquizze!

Lernkarten

Viele erfahrene Anatomiestudenten werden bestätigen, dass eine der besten Lernmethoden Lernkarten sind.

Wie funktionieren sie? Auf der Vorderseite der Karte siehst du eine anatomische Struktur. Auf der Rückseite steht der Name und zusätzliche Informationen wie Ursprung, Ansatz und Funktion. Wenn du dir die Struktur ansiehst, versuch dich an den Namen zu erinnern. Wenn du denkst, dass du ihn weißt, dreh die Karte um, um zu sehen, ob du richtig liegst. So einfach ist es!

Du kannst versuchen, deine eigenen Lernkarten zu erstellen oder sparst dir die Zeit und kaufst dir ein fertiges Set. Viele der gängigen Anatomieatlanten bieten separate Lernkarten an, genau wie wir bei Kenhub. Bei uns findest du Lernkarten für alle Regionen des Körpers, mit den Begriffen jeweils auf Deutsch und Latein. Neugierig? Stöbere durch unsere Bibliothek an Lernkarten E-Books.

Artikel

Ähnlich wie Lehrbücher bieten dir Artikel detaillierte Informationen zu einem bestimmten Thema. Natürlich können lange Artikel aber auch ganz schön ermüden. Deswegen geben wir bei Kenhub unser Bestes, unsere Artikel so anschaulich und aufgelockert wie möglich zu gestalten. Und wir glauben, das ist uns ziemlich gut gelungen! In unseren Artikeln findest du Tabellen mit Zusammenfassungen und Kurzfakten sowie passende Atlasabbildungen und Videos zum Thema. Schau dir doch mal die folgenden Artikel an:

Lerntechniken und Lerntipps

Malbücher

Malbücher sind eine tolle Möglichkeit, anatomische Strukturen und ihre Funktion zu verinnerlichen. Zum Beispiel wenn du die Arterien des Beines rot markierst und die Venen blau, wird dir das helfen, beides klar voneinander zu unterscheiden und du prägst dir den Verlauf leichter ein.

Allerdings helfen dir Malbücher nicht dabei, detailierte Informationen zu einem neuen Thema tatsächlich zu lernen. Sie sollten daher als Ergänzung zu anderen Lernmaterialien genutzt werden. Am besten ist es, du nutzt sie erst nachdem du dir neues Wissen zu einem Thema mithilfe eines Lehrbuchs oder mit Kenhub angeeignet hast. Danach können sie dir helfen, dieses Wissen zu Form und Lokalisation zu wiederholen und zu festigen.

Aktives Erinnern

Aktives Erinnern ist eine der meist empfohlenen Lerntechniken, um Anatomie zu lernen und das aus gutem Grund. Diese Technik sollte dein Grundgerüst sein. Wie funktioniert's? Kurz und knapp gesagt, hilft dir aktives Erinnern effizienter zu lernen, indem dein Gedächtnis geprüft wird kurz bevor du das eben Gelernte schon wieder vergisst. Willst du mehr dazu wissen? Dann lies den folgenden Artikel:

Gedächtnispalast

Für all diejenigen unter euch, die gerne visuell lernen, ist das Arbeiten mit einem Gedächtnispalast eine ideale Lerntechnik. Hierbei werden die Informationen, die du lernen musst, imaginär mit Umgebungen und Gegenständen verknüpft, die du bereits kennst. Die Idee dahinter ist, dass du eine Umgebung oder einen Raum schon sehr gut kennst und du jetzt einfach anatomische Begriffe oder Konzepte damit verbindest. Lies den folgenden Artikel, um mehr über diese spannende Lerntechnik zu erfahren.

Lerngruppen

Denkst du darüber nach, eine Lerngruppe zu gründen? Manche Studenten finden diese sehr nützlich, während andere solchen Gruppen nichts abgewinnen können. Es gibt viele Faktoren, die den Erfolg oder Misserfolg von Lerngruppen beeinflussen. Letztlich kommt es auf deine Persönlichkeit an, welche Materialien du zum Lernen verwendest und wie du am besten lernen kannst. Lies unseren Artikel, um herauszufinden, ob Lerngruppen etwas für dich sind.

Mind Maps

Mind maps sind eine viel genutzte Lerntechnik, um Anatomie zu lernen und das aus gutem Grund. Ausgehend von einem Kernbegriff werden damit verbundene Begriffe und Themen ergänzt und miteinander vernetzt. So kann man viele verschiedene aber miteinander im Zusammenhang stehende Informationen effektiv und logisch verknüpfen. Lies den folgenden Artikel, um mehr zu erfahren.

Spiele 

Spielend Anatomie lernen? Spiele zu spielen, um Anatomie zu lernen, ist eine tolle Ergänzung, um deine Lernroutine aufzulockern und Spaß zu haben.

Anatomie in 3D

Es gibt viele Diskussionen darüber, ob Anatomielernen an 3D-Modellen Vorteile oder Nachteile mit sich bringt. Für einige Themen ist es sicher sinnvoller als für andere. Aber insbesondere, wenn es darum geht, Muskeln zu lernen, können wir dir diese Form des Lernens wärmstens empfehlen. Da Muskeln es uns ermöglichen, uns dreidimensional im Raum zu bewegen, macht es Sinn, sie auch mithilfe von 3D-Modellen zu lernen.

Anatomie Lerntipps

Egal für welche Lernmaterialien du dich auch entscheidest, es gibt ein paar generelle Lerntipps und Fallen, die du immer beachten solltest. Prokrastinieren, Lernmythen, Lerntricks, Prüfungsstress… viele Faktoren können dir dein Anatomielernen erschweren. Und der Überfluss an Informationen im Internet kann noch mehr zur Verwirrung beitragen.

Woher kannst du da wissen, welcher Lerntipp für dich der richtige ist? Nun, wir bei Kenhub haben uns tüchtig ins Zeug gelegt und die wichtigsten Lerntechniken und Tipps für dich recherchiert und in den folgenden Artikeln zusammengefasst!

Du willst mehr über das Thema Wie du richtig Anatomie lernst lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 1.102.418 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Quellen anzeigen

Autor: Molly Smith

Übersetzung und Layout: Claudia Bednarek

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Relevante Grafiken und Bilder

Lerne weiter

Weitere Artikel lesen

Zeige 8 weitere Artikel

Videos anschauen

Zeige 3 weitere Videos

Quiz starten

Atlas durchstöbern

Gut gemacht!

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.