Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Lymphabfluss des Herzens lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Lymphabfluss des Herzens

Lernziele

Nach dieser Lerneinheit:

  1. Kennst du die wesentlichen Lymphgefäße des Herzens.
  2. Kennst du die Lymphknoten, die am Lymphabfluss des Herzens beteiligt sind.

Atlas durchstöbern

Wie bei anderen Organen unseres Körpers, muss die interstitielle Flüssigkeit auch aus dem Gewebe des Herzens drainiert werden. Die kleinen Lymphgefäße des Herzens bilden drei Lymphgeflechte: das subendokardiale Geflecht, das myokardiale Geflechte und das subepikardiale Geflecht. Das subendokardiale und myokardiale Geflecht drainieren in das subepikardiale Geflecht. Dieses wiederum mündet in den rechten und linken koronaren Lymphstamm, welche die Lymphe der rechten beziehungsweise linken Seite des Herzens drainieren.

Erkunde unsere Atlasgalerie, um dein neu erworbenes Wissen zu festigen:

Quiz starten

Jetzt, wo du alles über den Lymphabfluss des Herzens gelernt hast, kannst du dein Wissen mit diesem Quiz überprüfen!

Wenn du ein Quiz mit einem breiteren Themenfokus machen möchtest, dann ist dieses anpassbare Quiz vielleicht etwas für dich!

Zusammenfassung

Kurzfakten über den Lymphabfluss des Herzens
Plexus lymphatici des Herzens (Cor) Plexus lymphaticus subendocardiacus: drainiert in den Plexus lymphaticus subepicardiacus
Plexus lymphaticus myocardiacus:
drainiert in den Plexus lymphaticus subepicardiacus
Plexus lymphaticus subepicardiacus:
Abgänge bilden die Trunci lymphatici coronarii dexter et sinister
Truncus lymphaticus coronarius dexter Drainiert: Atrium dextrum, Margo dexter cordis und Facies inferior (diaphragmatica) ventriculi dextri
Mündet in:
Nll. brachiocephalici (meist links) → Ductus thoracicus
Truncus lymphaticus coronarius sinister Drainiert: Ventriculus dexter et sinister nahe des Sulcus interventricularis anterior und Facies inferior (diaphragmatica) ventriculi sinistri
Mündet in:
Nll. tracheobronchiales inferiores → Ductus lymphaticus dexter

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Werfe als Nächstes einen Blick auf den Lymphabfluss des Mediastinums und der Lunge, um dein Wissen zu erweitern:

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!