Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Nieren lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Nieren

Lernziele:

Diese Lerneinheit wird dir helfen:

1. Die wichtigsten Oberflächenmerkmale der Niere zu erkennen. 
2. Den inneren Aufbau der Niere beschreiben zu können.
3. Die Hauptfunktionen der Niere zu erklären.

Videos anschauen

Die Nieren sind paarige, retroperitoneal gelegene Organe im Abdomen, die zum Harnsystem gezählt werden und sich beidseits der Wirbelsäule befinden. Von außen werden sie von einer fibrösen Kapsel und Fettgewebe umhüllt, die sie vor Verletzungen schützen. Funktionell stellen die Rinde, das Mark und das Hilum die wichtigsten Strukturen der Niere dar. Ihre Hauptfunktion besteht darin, den Volumen- und Elektrolythaushalt des menschlichen Körpers zu regulieren. Die Nieren scheiden Stoffwechselendprodukte aus, produzieren Hormone und sind an vielen metabolischen Prozessen beteiligt.  

Dieses Video gibt dir einen Überblick zu den Nieren, ihrem Aufbau, ihrer Funktion und den mit ihnen verbundenen Strukturen.

Quiz starten

Nachdem du dir die Videos zu den Nieren angeschaut hast, kannst du dein Wissen mit dem folgenden Quiz testen:

Du kennst dich schon gut aus?  Dann versuch dich an unserem individuellen Quiz, bei dem du dir die Themen zum Harnsystem selbst zusammenstellen kannst.

Atlas durchstöbern

Schau dir nun jede Struktur der Niere genauer in unserer Atlas-Galerie an!

Zusammenfassung

Kurzfakten zur Niere
Definition Paariges, retroperitoneal gelegenes Organ des Harnsystems
Äußere Strukturen Polus superior, Polus inferior
Margo lateralis, Margo medialis
Capsula renis, Hilum renis
Innere Strukturen Cortex renis, Medulla renis, Pelvis renalis
Neurovaskuläre Strukturen A. renalis (Ast der Aorta abdominalis)
V. renalis (mündet in die Vena cava inferior)
Plexus renalis (entstammt dem Plexus coeliacus, Plexus intermesentericus und den Nn. splanchnici lumbales)
Funktionen Ausscheidung von toxischen Stoffwechselendprodukten über den Urin, Regulation des Blutdrucks und der Bluthomöostase, Hormonsekretion 

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Nachdem du dich jetzt mit dem Aufbau und den Funktionen der Niere vertraut gemacht hast, kannst du dir als Nächstes die Histologie der Niere und den Harnleiter anschauen: 

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!