EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Oberflächenanatomie lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Oberflächenanatomie

Lernziele

Nach dieser Lerneinheit:

  1. Kennst du die wichtigsten Oberflächenmerkmale auf der Vorder- und Rückseite des Körpers. 
  2. Weißt du, wo genau die einzelnen Landmarken liegen und wie sie begrenzt werden.

Videos anschauen

Die Oberflächenanatomie dient der Beschreibung der Strukturen, die auf der Vorder- und Rückseite der Körperoberfläche sichtbar sind. Dies hilft dabei, innere Strukturen anhand ihrer auch nach außen sichtbaren Merkmale zu identifizieren und zu beschreiben. Dieses Wissen ist unerlässlich, um normale und pathologische Befunde im Rahmen der klinischen Untersuchung beurteilen zu können. Die meisten dieser Merkmale sind bei Frauen und Männern gleich ausgeprägt. Bei den Geschlechtsmerkmalen sind aber physiologischerweise geschlechtsspezifische Unterschiede erkennbar.

Quiz starten

Nachdem du dir die Videos angeschaut hast, kannst du dein neues Wissen mit unseren Quizzes testen! Viel Spaß!

Du kannst dir auch ein eigenes Quiz zusammenstellen und so genau die Themen lernen, die für deinen Lernplan wichtig sind.

Atlas durchstöbern

Anteriore Ansicht

Posteriore Ansicht

Zusammenfassung

Kurzfakten
Arten von Oberflächen-merkmalen Knöcherne Landmarken
Weichteile
Äußere Organe
Wichtige Landmarken von Kopf, Hals und Rumpf Anterior: Kehlkopf, Kopfwendemuskel, Obere Schlüsselbeingrube, Schlüsselbein, Großer Burstmuskel, Drosseleinschnitt des Brustbeins, Brustbein, Brustbeinwinkel, Schwertfortsatz, Brustdrüse, Brustwarzenhof, Brustwarze, Rippenwinkel, Gerader Bauchmuskel, Linea alba, Linea semilunaris, Bauchnabel, Schamhügel, Vorderer oberer Darmbeinstachel, Leistenband, Hodensack, Penis, Eichel, Vulva

Posterior:
Äußere Vorwölbung des Hinterhauptbeins, 7. Halswirbel, Kapuzenmuskel, Schultergräte, Innenrand des Schulterblatts, Unterer Winkel des Schulterblatts, Breiter Rückenmuskel, Lendendreieck, Darmbeinkamm, Hinterer oberer Darmbeinstachel, Sakraldreieck, Iliosakralgelenk, Analregion                
Wichtige Landmarken der oberen Extremität Anterior: Akromion, Deltamuskel, Zweiköpfiger Oberarmmuskel, Ellenbeuge, Speichengrübchen, Daumenballen, Kleinfingerballen

Posterior:
Dreiköpfiger Oberarmmuskel, Ellenbogenhöcker
Wichtige Landmarken der unteren Extremität Anterior: Schenkeldreieck, Vierköpfiger Oberschenkelmuskel, Kniescheibe, Rauhigkeit des Schienbeins, Vorderer Schienbeinmuskel, Außenknöchel, Innenknöchel

Posterior:
 Gesäßregion, Analfurche, Gesäßfurche, Darmbein-Schienbein-Band, Ischiocrurale Muskulatur, Kniekehle, Dreiköpfiger Wadenmuskel, Achillessehne

Gut gemacht!

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!