Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren
Bereit zu lernen?
Wähle die beste Lernmethode für dich

Alcock-Kanal

Der Alcock-Kanal (Canalis pudendalis) ist ein Leitungsbahnen führender Kanal im Bereich des Beckenbodens. 

Kurzfakten
Lage Beckenboden, Duplikatur des M. obturatorius internus
Inhalt N pudendus, A. et V. pudenda interna
Inhalt
  1. Anatomie
  2. Klinik 
  3. Literaturquellen
+ Zeige alles

Anatomie

Er wird durch eine Duplikatur der Faszie des M. obturatorius internus gebildet und befindet sich im unteren Abschnitt der Fossa ischioanalis, wo er dicht an der Fascia diaphragmatis urogenitalis superior liegt.

Innerhalb des Kanals verlaufen 

Du willst mehr über das Thema Alcock-Kanal lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Gelangweilt von Anatomie? Probiere das aus

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?