Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Kompartimente des Halses

Lernziele 

Nach Abschluss dieser Lerneinheit wirst du in der Lage sein: 

  1. Die Faszien des Halses zu identifizieren. 
  2. Die Kompartimente und Räume, die von den Faszien des Halses gebildet werden, zu benennen. 
  3. Den Inhalt der einzelnen Kompartimente des Halses zu beschreiben.

Atlas durchstöbern

Die Halsfaszien (Fasciae cervicalis) sind mehrschichtige Bindegewebshüllen, die die Strukturen des Halses umhüllen und in zwei Schichten unterteilt werden können: eine oberflächliche Schicht und eine tiefe Schicht. Die Halsfaszien sorgen für eine Längsorganisation, indem sie die einzelnen Gewebe des Halses voneinander trennen und somit die Ausbreitung von Infektionen als Reaktion auf eine Pathologie oder ein Trauma weitgehend begrenzen. Die oberflächliche Halsfaszie (d.h. das subkutane Gewebe oder die Tela subcutanea) liegt tief unter der Haut und trägt nicht zur Bildung der Halskompartimente bei. Die tiefe Halsfaszie besteht jedoch in der Regel aus drei verschiedenen Schichten, die zur Bildung der Räume und Kompartimente des Halses beitragen.

Zu diesen Schichten gehören:

  • die oberflächliche Schicht (oberflächliches Blatt, äußeres Blatt, Regio parotideomasseterica)
  • die mittlere Schicht (mittleres Blatt der Halsfaszie, Wangen-Rachen-Faszie)
  • die tiefe Schicht (tiefe Schicht, tiefes Blatt)

Ein Kompartiment ist ein durch Faszien begrenzter Abschnitt des Körpers. Die inneren Strukturen des Halses sind in vier Hauptkompartimente unterteilt: das viszerale Kompartiment, das vertebrale Kompartiment und zwei vaskuläre Kompartimente. Jedes Kompartiment ist in einzelnen Schichten der tiefen Halsfaszie enthalten.

Die Faszien des Halses tragen auch zur Bildung von drei Faszienräumen bei: dem prätrachealen Raum, dem retropharyngealen Raum und dem prävertebralen Zwischenfaszienraum. Diese Räume erstrecken sich von der Schädelbasis bis zum Mediastinum und können so einen Kanal für die Übertragung von Infektionen aus dem Hals in die Brusthöhle bilden.

Sieh dir die Abschnitte des Halses in unserer Atlasgalerie unten genauer an.

Quiz starten

Nachdem du nun ein gutes Verständnis der Faszien und Abschnitte des Halses hast, ist es an der Zeit, dein Wissen zu testen!

Suchst du nach einer breiteren Palette von Fragen zur Anatomie von Kopf und Hals? Probier doch unser vollständig anpassbares Quiz hier unten aus.

Zusammenfassung

Kurzfakten über die Kompartimente des Halses
Compartimentum visceralis Faszien: Laminae mediae fasciae cervicalis profundae (Fascia pretrachealis, Fascia buccopharyngea)
Inhalte:
Glandula thyroidea, Glandulae parathyroidea, Kehlkopf, Luftröhre, Pars laryngea pharyngis, N. laryngeus recurrens, Ösophagus
Ausdehnung:
Oberer Teil des Os hyoideum → Mediastinum superius
Compartimentum vertebrale
Faszien: Lamina profunda fasciae cervicalis profundae (Fascia prevertebralis → Fascia alaris)
Inhalte:
Halswirbel, M. longus colli, M. scalenus anterior, M. scalenus medius, M. scalenus posterior, M. cervicales profundae (M. splenius cervicis, M. splenius capitis, M. semispinalis cervicis, M. semispinalis capitis, M. multifidi), M. levator scapulae
Ausdehnung:
Basis cranii → Mediastinum superius
Compartimentum vasculare (2) Faszien: Fasciae profunda cervicalis (obere, mittlere und tiefe Schichten)
Inhalte:
A. carotis communis, V. jugularis interna, N. vagus (CN X)
Ausdehnung:
Basis cranii → Arcus aortae des Mediastinum superius
Kurzfakten über die Räume des Halses
Spatium pretracheale Lage: Zwischen Fascia infrahyoidea und Fascia pretrachealis
Ausdehnung:
Cartilago thyroidea → Mediastinum superius
Spatium retropharyngeum Ort: Zwischen der Fascia buccopharyngea und der Fascia prevertebralis
Ausdehnung:
Basis cranii → oberer Teil des Mediastinum posterius
Spatium prevertebrale interfasciale Ort: Zwischen Fascia prevertebralis und Fascia alaris
Ausdehnung:
Basis cranii → Diaphragma (über Mediastinum posterius)

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!