Englisch Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Obere Extremität lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Trainings, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 824.464 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Obere Extremität

  1. Schulter - axiale MRT PD

    Schulter - axiale MRT PD

    Ausführliche radiologische Anatomie des Schultergelenkes in einer Serie von axialen Protonendichte-gewichteten MRT-Aufnahmen.
    1. Höhe: Articulatio acromioclaviculare (Schnittbild 1/12)
      Radiologische Anatomie der kranialsten Region der Schulter.
    2. Höhe: Acromion (Schnittbild 2/12)
      MRT auf Höhe des Acromions.
    3. Höhe: Ligamentum conoideum (Schnittbild 3/12)
      Radiologische Anatomie der Schulter auf Höhe des Processus conoideus.
    4. Höhe: Caput humeri (Schnittbild 4/12)
      Axiales MRT des Articulatio glenohumerale auf Höhe des Caput humeri.
    5. Höhe: Processus coracoideus (Schnittbild 5/12)
      Radiologische Anatomie der Schulter auf Höhe des Processus coracoideus.
    6. Höhe: Cavitas glenoidalis (Schnittbild 6/12)
      Axiales MRT des Articulatio glenohumerale auf Höhe der Cavitas glenoidalis.
    7. Höhe: Ligamentum glenohumerale (Schnittbild 7/12)
      Anatomie der Schulter auf Höhe des Ligamentum glenohumerale.
    8. Höhe: Tuberculum minus humeri (Schnittbild 8/12)
      MRT des Articulatio glenohumeralis auf Höhe des Tuberculum minus humeri.
    9. Höhe: Arteria circumflexa humeri posterior (Schnittbild 9/12)
      Radiologische Anatomie des Articulatio glenohumeralis.
    10. Höhe: Arteria subscapularis (Schnittbild 10/12)
      Anatomie des Schultergelenkes auf Höhe der Arteria subscapularis.
    11. Höhe: Arteria circumflexa humeri anterior (Schnittbild 11/12)
      Anatomie des Schultergelenks anhand einer PD-gewichteten MRT-Aufnahme.
    12. Höhe: Proximaler Humerusschaft (Schnittbild 12/12)
      Strukturen des Schultergelenkes auf Höhe des proximalen Humerusschaftes.
  2. Handgelenk - axiales MRT, T1

    Handgelenk - axiales MRT, T1

    In dieser Serie von T1-gewichteten MRT-Bildern des Handgelenks lernt ihr die Knochen, Muskeln, Bänder, Gefäße und Nerven dieser Körperregion.
    1. Höhe: Musculus pronator quadratus (Schnittbild 1/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des Musculus pronator quadratus.
    2. Höhe: distale Ulna (Schnittbild 2/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des distalen Schafts der Ulna.
    3. Höhe: distaler Radius (Schnittbild 3/22)
      Muskeln und Knochen auf Höhe des distalen Schafts des Radius.
    4. Höhe: Sehne des Musculus extensor carpi radialis brevis (Schnittbild 4/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe der Sehne des Musculus extensor carpi radialis brevis.
    5. Höhe: Sehne des Musculus extensor carpi ulnaris (Schnittbild 5/22)
      Knochen, Muskeln und Gefäße auf Höhe des Musculus extensor carpi ulnaris.
    6. Höhe: Sehne des Musculus palmaris longus (Schnittbild 6/22)
      Anatomische Strukturen des Handgelenks auf Höhe der Sehne des Musculus palmaris longus.
    7. Höhe: Distales Radioulnargelenk (Schnittbild 7/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des distalen Radioulnargelenks.
    8. Höhe: Ligamentum ulnocarpale palmare (Schnittbild 8/22)
      Anatomische Strukturen des Handgelenks auf Höhe des Ligamentum ulnocarpale palmare.
    9. Höhe: Retinaculum extensorum (Schnittbild 9/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des Retinaculum extensorum.
    10. Höhe: Ligamentum radiocarpale palmare (Schnittbild 10/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des Ligamentum radiocarpale palmare.
    11. Höhe: Os scaphoideum (Schnittbild 11/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des Os scaphoideum.
    12. Höhe: Proximale Handwurzelreihe (Schnittbild 12/22)
      Handgelenk auf Höhe der proximalen Handwurzelreihe.
    13. Höhe: Os pisiforme (Schnittbild 13/22)
      Anatomie des Handgelenks auf Höhe des Os pisiforme.
    14. Höhe: Karpaltunnel (Schnittbild 14/22)
      Radiologische Anatomie auf Höhe des Karpaltunnels.
    15. Höhe: Os hamatum (Schnittbild 15/22)
      Anatomische Strukturen der Handwurzelknochen auf einem axialen, T1-gewichteten MRT-Bild.
    16. Höhe: Os capitatum (Schnittbild 16/22)
      Radiologische Anatomie der Hand auf Höhe des Os capitatum.
    17. Höhe: Hakenfortsatz des Hakenbeins (Schnittbild 17/22)
      T1-gewichtete MRT-Aufnahmen der Mittelhandknochen.
    18. Höhe: Os trapezoideum (Schnittbild 18/22)
      Radiologische Anatomie der Hand auf Höhe der Mittelhandknochen.
    19. Höhe: Os trapezium (Schnittbild 19/22)
      Knochen und Muskeln auf Höhe des Os trapezium.
    20. Höhe: Mittelhandknochen (Schnittbild 20/22)
      Radiologische Anatomie der Hand auf Höhe der Mittelhandknochen.

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!

Sidebar ebook trimmed de
Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.