Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Ellenbogengelenk

Lernziele

Nach dieser Lerneinheit:

1. Kannst du die Knochen benennen, die das Ellenbogengelenk bilden.
2. Kannst du die Hauptkomponenten (Gelenkflächen, Ligamente, Knorpelstrukturen, Membranen, Schleimbeutel) des Ellenbogengelenks identifizieren.
3. Kannst du die Hauptfunktionen und Bewegungen des Ellenbogengelenks beschreiben.

Videos anschauen

Das Ellenbogengelenk (Articulatio cubiti) ist ein echtes Gelenk zwischen dem distalen Anteil des Oberarms und dem proximalen Teil des Unterarms. Hier artikulieren drei Knochen (Humerus, Radius, Ulna) miteinander, weshalb das Ellenbogengelenk auch als zusammengesetztes Gelenk bezeichnet wird. Es besteht aus drei Teilgelenken, die von einer gemeinsamen Gelenkkapsel umschlossen sind und so eine funktionelle Einheit bilden. Funktionell handelt es sich beim Ellenbogengelenk um ein Scharniergelenk, das nur Bewegungen in einer Ebene zulässt: Flexion und Extension. Es unterstützt allerdings auch die Supination und Pronation des Unterarms.

Dieses Video gibt dir einen Überblick über das Ellenbogengelenk:

Schau dir dieses Video an, das die Strukturen in der Fossa cubitalis beschreibt:

Atlas durchstöbern

Schau dir nun die seitliche Ansicht auf das Ellenbogengelenk an:

In unserer Atlasgallerie kannst du dir die alle Strukturen des Ellenbogengelenks einzeln ansehen:

Quiz starten

Nun, da du dir das Video und die Bildergalerie angesehen hast, kannst du dein Wissen mit diesem Quiz vertiefen:

War unser Quiz zum Ellenbogengelenk zu leicht für dich? Brauchst du eine größere Herausforderung? Keine Sorge, stelle dir dein individuelles Quiz zusammen und lerne, wie du willst!

Zusammenfassung

Kurzfakten
Knochen Humerus, Radius, Ulna
Gelenke Articulatio humeroulnaris, Articulatio humeroradialis, Articulatio radioulnaris proximalis
Ligamente Ligamentum collaterale ulnare cubiti, Ligamentum collaterale radiale cubiti, Ligamentum anulare radii, Ligamentum quadratum
Bewegungen Flexion, Extension, Supination, Pronation

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!