Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Flexoren des Unterarms lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Flexoren des Unterarms

Lernziele:

Nach dieser Lerneinheit kannst du:

  1. Kannst du die Flexoren des Unterarms identifizieren und ihre Aufteilung in Schichten beschreiben.
  2. Kannst du die Ansatz, Ursprung und Innervation dieser Muskeln benennen.
  3. Kannst du die Funktion jedes Flexoren erklären.

Videos anschauen

Die Flexoren bilden am Unterarm die vordere Loge. Sie werden hier in zwei weitere Untergruppen eingeteilt:

  • Oberflächliche Flexoren des Unterarms
  • Tiefe Flexoren des Unterarms

Diese Muskeln wirken an verschiedenen Gelenken des Unterarms, der Hand und der Finger. Sie werden alle über Nerven des Plexus brachialis innerviert, wobei der Nervus medianus die meisten der Flexoren innerviert. Ausnahmen bilden der M. flexor carpi ulnaris, welcher vom Nervus ulnaris innerviert wird. Außerdem wird der M. flexor digitorum profundus sowohl von Ästen des Nervus medianus als auch von Ästen des Nervus ulnaris innerviert.

Das folgende Video wird dir helfen, die Anatomie der Unterarmflexoren zu verstehen.

Quiz starten

Nun da du dir sowohl die tiefen als auch die oberflächlichen Flexoren des Unterarms angesehen hast, kannst du dein Wissen mit dem folgenden Quiz testen.

Du kannst dir auch einen breiteren Überblick zum Ellenbogen und Unterarm verschaffen und dein eigenes individuelles Quiz erstellen:

Atlas durchstöbern

Schaue dir in unserer Galerie jeden Flexor einzeln an:

 Zusammenfassung

Kurzfakten
Oberflächliche Flexoren des Unterarms Runder Einwärtsdreher
Speichenseitiger Handbeuger
Ellenseitiger Handbeuger
Langer Hohlhandmuskel
Oberflächlicher Fingerbeuger
Tiefe Flexoren des Unterarms Tiefer Fingerbeuger
Langer Daumenbeuger
Viereckiger Einwärtsdreher
Innervation Oberflächliche Schicht: Mittelarmnerv und Ellennerv
Tiefe Schicht
: Vorderer Zwischenknochennerv und Ellennerv
Funktion Bewegungen (Flexion, Abduktion, Adduktion, Pronation) des Unterarms, der Hand und der Finger.

Gut gemacht!

Passende Artikel


Lerne weiter

Nun, da du dich mit den Flexoren des Unterarms beschäftigt hast, kannst du einen Blick auf die Extensoren und die Innervation und Versorgung des Unterarms werfen: 

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!