EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Ductus hepaticus communis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Ductus hepaticus communis

Der Ductus hepaticus communis ist die Vereinigung von Ductus hepaticus dexter und Ductus hepaticus sinister.

Inhalt
  1. Anatomie
  2. Klinik
+ Zeige alles

Anatomie

Der Ductus hepatis communis bildet den Übergang vom intrahepatischen zum extrahepatischen Teil des Gallengangsystems und liegt an der Leberpforte.

Er ist durchschnittlich 4 cm lang und verbindet sich mit dem Gallenblasengang (Ductus cysticus) zum Ductus choledochus, der in der Papilla duodeni major im Zwölffingerdarm endet.

In seltenen Fällen mündet der Ductus cysticus in den Ductus hepaticus dexter oder der Ductus hepaticus communis ist besonders lang, weil der Ductus cysticus erst sehr tief einmündet.

Du willst mehr über das Thema Ductus hepaticus communis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!