EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Blutgefäße und Nerven der Bauchwand lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Blutgefäße und Nerven der Bauchwand

Lernziele

Nach dieser Lerneinheit:

1. Kennst du den Aufbau und die Funktionen der Bauchwand.
2. Weißt du, wie man die einzelnen Arterien, Venen und Nerven der Bauchwand findet und benennt.
3. Kannst du zwischen den neurovaskulären Strukturen der anterolateralen und posterioren Bauchwand unterscheiden.

Video anschauen

Die Bauchwand umgibt die Bauchhöhle und besteht aus mehreren Schichten. Zu ihren Hauptfunktionen gehört der Schutz der inneren Bauchorgane sowie deren Stabilisierung. Zusätzlich spielt sie eine Rolle bei der Erhöhung des intraabdominellen Drucks (Bauchpresse), die beim Husten, Erbrechen oder der Defäkation notwendig ist. Man kann sie in zwei Abschnitte einteilen: die anterolaterale und die posteriore Bauchwand. 

  • Die anterolaterale Bauchwand besteht aus vier Hauptschichten  (von oberflächlich nach tief): Haut, die oberflächliche Faszie fascia, Bauchmuskeln und die zugehörigen Faszien und schließlich das Peritoneum parietale.
  • Die Bestandteile der posterioren Bauchwand sind die Lendenwirbel, der Beckengürtel, die hinteren Rumpfmuskeln samt ihren zugehörigen Faszien. Die großen Gefäße, Nerven und Organe befinden sich auf der Innenseite der posterioren Bauchwand.

Das folgende Tutorial gibt dir einen Überblick über die neurovaskulären Strukturen der Bauchwand. 

Quiz starten

Nachdem du dir die Videos angeschaut hast, kannst du dein Wissen mit dem folgendem Quiz testen. 

Wenn du einen breiteren Themenfokus abdecken und auch dein Wissen über Muskeln, Knochen oder Bänder dieser Region überprüfen möchtest, kannst du ein individuelles Quiz genau nach deinem Geschmack erstellen!

Atlas durchstöbern

Nun kannst du dir die Nerven und Gefäße in unserer Atlasgalerie ganz genau individuell anschauen. 

Zusammenfassung

Kurzfakten - Nerven und Gefäße der vorderen Bauchwand
Arterien Innere Brustkorbarterie mit ihren Äste (Muskel-Zwerchfell-Arterie, obere Bauchdeckenarterie), 10. und 11. hintere Zwischenrippenarterien, Unterrippenarterie, untere Bauchdeckenarterie, tiefe Darmbeinkranzarterie, oberflächliche Darmbeinkranzarterie, oberflächliche Bauchdeckenarterie
Venen               Obeflächliche Bauchdeckenvene, obere Bauchdeckenvene, untere Bauchdeckenvene, Brustkorb-Oberbauch-Vene, Unterrippenvene
Nerven Thorakoabdominaler Nerv, 7.-9. seitliche Hautäste, Unterrippennerv, Darmbein-Unterbauch-Nerv, Darmbein-Leisten-Nerv
Kurzfakten - Nerven und Gefäße der hinteren Bauchwand
Arterien Bauchaorta mit ihrer Äste (Unterrippenarteire, untere Zwerchfellarterie, Lendenarterien, mittige Kreuzbeinarterie)
Venen               Untere Hohlvene mit ihrer Zuflüsse  (untere Zwerchfellvenen, Lendenvenen und die gemeinsame Beckenvenen)
Nerven Periarterielle Nervengeflechte 

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Nachdem du jetzt einen Überblick über die Nerven und Gefäße der Bauchwand hast, kannst du dir die Versorgungsstrukturen der angrenzenden Regionen im Detail ansehen. 

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!