Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Blutgefäße und Nerven des Zwischenrippenraums

Lernziele

Nach dieser Lerneinheit, kannst du:

  1. Die Arterien und ihre kleineren Äste benennen, die den Zwischenrippenraum versorgen.
  2. Die Venen und ihre wichtigsten Zuflüsse erkennen, die den Zwischenrippenraum drainieren.
  3. Die Innervation des Zwischenrippenraums beschreiben.

Atlas durchstöbern

Die Zwischenrippenräume befinden sich zwischen zwei benachbarten Rippen und werden durch die Zwischenrippenmuskulatur (Mm. intercostales) verspannt. Innerhalb dieser Räume verlaufen die Leitungsbahnen der Rippen, die aus Zwischenrippennerv, -arterie und -vene bestehen. Jedes Gefäßbündel liegt in der Rippenfurche am Unterrand der Rippen zwischen den inneren zwei Schichten der Mm. intercostales. Die Reihenfolge der Gefäße von kranial nach kaudal ist Vene, Arterie und Nerv. Kleinere Äste der Blutgefäße und des Nervs verlaufen am Oberrand der nächsttieferen Rippe.

Verschaffe dir einen Überblick über die Gefäße des Zwischenrippenraums mit den folgenden Bildergalerien!

In den folgenden Atlasgalerien kannst du dir wichtige Strukturen zur Versorgung und Innervation des Zwischenrippenraums ansehen. In der ersten Galerie sind alle Arterien, Venen und Nerven mit ihren Ästen und Nebenflüssen dargestellt. In der zweiten Atlasgalerie kannst du dir die Zwischenrippenmuskulatur und die Lagebeziehungen im Zwischenrippenraum näher anschauen.

Quiz starten

Teste dein Wissen über die Blutgefäße und die Innervation des Zwischenrippenraums mit unserem Quiz!

Du kannst auch dein eigenes Quiz erstellen und die Quizfragen individuell anpassen. Im folgenden Box findest du ein anpassbares Quiz über die Strukturen der Thoraxwand.

Zusammenfassung

Kurzfakten
Arterien Aa. intercostales anteriores
- Ursprung: A. thoracica interna (obere sechs Zwischenrippenräume), A. musculophrenica (untere Zwischenrippenräume).
- Äste: R. collateralis

Aa. intercostales posteriores

- Ursprung: A. intercostalis suprema (obere zwei), Aorta thoracica descendens (untere neun)
- Äste: Rr. dorsalis, collateralis et cutaneus lateralis
Venen Vv. intercostales anteriores
- Münden in: V. thoracica interna

Vv. intercostales posteriores

- V. intercostalis suprema mündet in: V. brachiocephalica
- Die rechten 2.-3. bilden V. intercostalis superior dextra, die in V. azygos mündet
- Die linken 2.-3. bilden V. intercostalis superior sinistra, die in V. brachiocephalica sinistra mündet
- Die rechten 4.-11. münden in V. azygos
- Die linken 4.-8. münden in V. hemiazygos accessoria
- Die linken 9.-11. münden in V. hemiazygos
Nerven Rr. anteriores der thorakalen Spinalnerven (T1-T11): Nn. intercostales

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!