Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Weibliches Fortpflanzungssystem lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Weibliches Fortpflanzungssystem

Lernziele

Nach dieser Lerneinheit:

  1. Kannst du die weiblichen Fortpflanzungsorgane benennen und in innere und äußere Genitalien unterteilen.
  2. Verstehst du die Aufgaben jedes einzelnen Organs und die Funktionen des gesamten weiblichen Fortpflanzungssystems.

 Video anschauen

Das weibliche Fortpflanzungssystem besteht aus den äußeren und inneren Fortpflanzungsorganen. Erstere bestehen aus den Eierstöcken und Eileitern, sowie dem Uterus und der Vagina, während letztere aus Vulva und Klitoris bestehen. Die Aufgaben des Fortpflanzungssystems sind zahlreich und dienen unter anderem der hormoninduzierten sexuellen Reifung, einer Schwangerschaft und der sexuellen Lust.

Das folgende Video gibt dir einen Überblick über die Anatomie und Funktion von Uterus und Ovarien:

Quiz starten

Bearbeite dieses Quiz, um dein Wissen über die Anatomie und Funktionen des weiblichen Fortpflanzungssystems zu festigen.

Um einen breiteren Themenfokus abzudecken, probiere unser individuelles Quiz aus:

Atlas durchstöbern

Stöbere in unserer Atlasgalerie, um dich mit dem Aufbau der Organe des weiblichen Fortpflanzungssystems vertraut zu machen.

 Zusammenfassung

Kurzfakten zu den weiblichen Fortpflanzungsorganen
Innere Geschlechtsorgane Organe: Eierstock (Ovarium), Eileiter (Tuba uterina), Gebärmutter (Uterus), Scheide (Vagina)
Funktionen:
Bildung und Entwicklung von Eizellen, Produktion von Östrogen und Progesteron, Implantation des Embryos, fetale Entwicklung 
Äußere Geschlechtsorgane Organe: Vulva, Klitoris
Funktionen:
Fortpflanzung, sexuelle Empfindung, Urinauscheidung

Gut gemacht!

Passende Artikel

Lerne weiter

Nachdem du jetzt einen Überblick über die weiblichen Geschlechtsorgane hast, schau sie dir als Nächstes im Detail an. 

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!