EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Venae labyrinthi lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Venae labyrinthi

Die Venae labyrinthi (Venen des Innenohrlabyrinths) sind Venen für die Drainage eines Teils des Innenohrs. Sie verlaufen gemeinsam mit den Arteriae labyrinthi.

Kurzfakten
Mündung Sinus petrosus inferior
Versorgungsgebiet Labyrinth des Ohres
Inhalt
  1. Zuflüsse und Verlauf
+ Zeige alles

Zuflüsse und Verlauf

Die Vv. labyrinthi (Labyrinth-Venen) stellen den venösen Abfluss für das Blut der mittleren und oberen Schneckenwindungen bereit.  Das Blut der unteren Schneckenwindungen sowie der Cochlea wird über jeweils separate venöse Gefäße abtransportiert, über die Vena aquaeductus cochleae. Diese nimmt auch Blut aus einem Teil des Aquaeducts auf. Zwischen beiden Gefäßsystemen gibt es einzelne venöse Anastomosen.

Anatomie lernen kann manchmal ganz schön schwierig sein. Mache dir unsere Lernstrategien zu nutzen, um besser voranzukommen!

Die Labyrinth-Venen finden sich auf jeder Körperseite. Dort können sie jeweils als einzelne Venen angelegt sein oder als mehrere vorliegen. Sie verlaufen gemeinsam mit der A. cochlearis communis, die sich mit der A. vestibuli zur A. labyrinthi vereint. Arterie und Vene verlaufen in direkter Nähe zum N. cochlearis und N. vestibularis (bzw. dem N. vestibulocochlearis), N. facialis und N. intermedius.

Die Drainage der Labyrinth-Vene bzw. -Venen erfolgt in den Sinus petrosus inferior oder Sinus petrosus superior.

Topographisch abweichende Verläufe, verstärkte Anastomosen sowie alternative Drainagewege sind beschrieben worden.

Du möchtest mehr zu den Hirnnerven erfahren? Nutze diese Lernressource:

Du willst mehr über das Thema Venae labyrinthi lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!