EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Arteria dorsalis pedis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Trainings, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 852.397 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Arteria dorsalis pedis

Die Arteria dorsalis pedis (Fußrückenarterie) ist der Endast der A. tibialis anterior. Sie verläuft auf dem Fußrücken und versorgt mit ihren Ästen den Fuß. Ihr Puls ist am Fußrücken tastbar.

Verlauf

Arteria dorsalis pedis / Fußrückenarterie (ventrale Ansicht)

Nachdem die A. tibialis anterior das Retinaculum extensorum unterquert hat, wird sie als A. dorsalis pedis bezeichnet. Vom Sprunggelenk wandert sie am Fußrücken bis zur Basis des ersten / zweiten Metatarsalknochens. Sie verläuft zwischen den Sehnen des M. extensor digitorum longus (medial) und M. extensor hallucis longus (lateral). Meistens wird die Arterie vom Endast des Nervus fibularis profundus begleitet.

Äste

Von der A. dorsalis pedis gehen vier Äste ab.

  • A. tarsalis lateralis - Sie verläuft quer über die Fußwurzel, zieht unter dem M. extensor digitorum brevis und gibt Äste zum Rete dorsale pedis ab.
  • Aa. tarsales mediales - Sie verlaufen zum medialen Fußrand.
  • A. arcuata - Sie zweigt über den Basen der Metatarsalknochen ab. Von ihr gehen vier Aa. metatarsales dorsales hervor, die über die jeweils paarigen Aa. digitales dorsales die Zehen II-V versorgen und perforierende Äste zur Fußsohle abgeben. Die A. arcuata anastomisiert mit der A. tarsalis lateralis.
  • A. plantaris profundus - zieht zwischen den Köpfen des ersten M. interosseus dorsalis in die Fußsohle und anastomosiert mit dem distalen Ende der A. plantaris lateralis. Zusammen bilden sie den tiefen Arterienbogen der Fußsohle (Arcus plantaris profundus).
Videoempfehlung: Hauptarterien der unteren Extremität
Die wichtigsten Arterien der Hüfte, des Oberschenkels, des Unterschenkels und des Fußes.

Klinik

Der Puls der A. dorsalis pedis ist auf dem Fußrücken distal des Retinaculum extensorum inferior zwischen den Sehnen des M. extensor hallucis longus und M. extensor digitorum longus tastbar. Zum leichteren Auffinden ist es hilfreich, den Patienten zu bitten, die Großzehe nach dorsal zu extensieren. Dabei tritt die Sehne des M. extensor hallucis longus hervor. Unmittelbar lateral davon liegt die A. dorsalis pedis. Die Palpation der A. dorsalis pedis spielt eine besondere Rolle bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) und dem diabetischen Fußsyndrom, wo der Puls teilweise oder ganz erloschen sein kann.

Du willst mehr über das Thema Arteria dorsalis pedis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Trainings, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 852.397 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Quellen anzeigen

Quellen:

  • J. Fanghänel, F. Pera, F. Anderhuber et al.: Waldeyer – Anatomie des Menschen, 18. Auflage, Walter de Gruyter (2009), S.1208
  • D. Drenckhahn, J. Waschke: Taschenbuch Anatomie, Urban & Fischer Verlag/Elsevier (2008), S. 105
  • H. Gray: Anatomy of the human body, 20. Auflage, Bartleby.com (2000), www.bartleby.com/107/ (abgerufen am 03. Oktober 2014)

Autor:

  • Laura Jung

Illustratoren: 

  • Arteria dorsalis pedis / Fußrückenarterie - dorsale Ansicht - Liene Znotina 
© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Relevante Atlasbilder

Nerven und Blutgefäße des Fußes

Kardiovaskuläres System

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.