EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Musculus masseter lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Musculus masseter

Der Musculus masseter ist ein dicker, rechteckiger Kaumuskel und liegt an der Außenseite des Unterkiefers.

Kurzfakten
Ursprung Jochbogen (Arcus zygomaticus)
Ansatz

Pars superficialis - Kieferwinkel an der Tuberositas masseterica

Pars profundus - Außenseite des Ramus mandibulae des Unterkiefers

Innervation Nervus massetericus (Ast des Nervus mandibularis)
Funktion

- Hebung des Unterkiefers (Adduktion)

- Bewegung des Unterkiefers nach vorne (Protrusion)

- Aufrechterhaltung der Spannung der Kiefergelenkskapsel

Verlauf und Versorgung

Der Musculus masseter besteht aus einem oberflächlichen (Pars superficialis) und tiefen Anteil (Pars profundus), die beide ihren Ursprung am Jochbogen (Arcus zygomaticus) haben.

Der oberflächliche Teil setzt außen am Kieferwinkel an der Tuberositas masseterica an, der tiefe Teil dagegen zieht weiter dorsal zur Außenseite des Ramus mandibulae des Unterkiefers. An dieser Stelle kann der Muskel auf der Wangeninnenseite besonders gut palpiert werden. Zusätzlich strahlen Anteile der tiefen Fasern in die vordere Kapsel und den Diskus des Kierfergelenks ein.

Auf der lateralen Seite des Masseters erstreckt sich die Ohrspeicheldrüse, dessen Ausführungsgang quer am Muskel unterhalb des Jochbogens entlang zieht. Wie alle Kaumuskeln wird auch der Masseter durch einen Ast des Nervus mandibularis innerviert (Nervus massetericus).

Funktion

Der Masseter ist eines der vier Kaumuskeln des Menschen. Seine Kontraktion führt zu einer Hebung des Unterkiefers und somit einem kräftigen Kieferschluss (Adduktion). Die Kontraktion des oberen Anteils, der nach schräg vorne zieht, bewirkt zudem eine Bewegung des Unterkiefers nach vorne (Protrusion). Des Weiteren ist der Muskel an der Aufrechterhaltung der Spannung der Kiefergelenkskapsel beteiligt.

Das Erlernen der vielen Strukturen kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Unsere Lernstrategien können dir helfen und zeigen dir, wie du dich optimal auf die Anatomieprüfung vorbereiten kannst.

Erweitere dein Wissen mit der folgenden Lerneinheit:

Du willst mehr über das Thema Musculus masseter lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!