EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Nervus occipitalis minor lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 1.069.711 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Nervus occipitalis minor

Der Nervus occipitalis minor (kleiner Hinterhauptsnerv) ist ein sensibler Endast des Plexus cervicalis (Halsnervengeflecht), der aus den Rami ventrales der Spinalnerven der Segmente C2 und C3 entsteht. Er innerviert die Haut der unteren seitlichen Hinterhauptsregion.

Verlauf

Der N. occipitalis minor tritt am Punctum nervosum, auch Erb-Punkt genannt, von tiefen in oberflächliche Hautschichten des Halses. Dieser Punkt befindet sich etwa 2 bis 3 cm kranial der Clavicula (Schlüsselbein) an der Hinterkante des M. sternocleidomastoideus (Kopfdreher).

Dort treten auch die anderen sensiblen Endäste des Plexus cervicalis, der N. auricularis magnus (großer Ohrnerv), der N. transversus colli (querverlaufender Halsnerv) und die Nn. supraclaviculares (Überschlüsselbeinnerven) aus.

Im Anschluss verläuft der N. occipitalis minor weiter parallel zur hinteren Kante des M. sternocleidomastoideus nach kranial. Es bestehen Anastomosen zu anderen sensiblen Ästen des Plexus cervicalis wie dem N. auricularis minor sowie dem N. occipitalis major, der aus dem Ramus posterior des Segments C2 entspringt.

Videoempfehlung: Hauptnerven des Kopfes und Halses (en)
Die wichtigsten Nerven von Kopf und Hals.

Funktion

Bei dem N. occipitalis minor handelt es sich um einen Nerven, der ausschließlich sensible Fasern führt, der für die Innervation der Haut am seitlichen Hinterhaupt zuständig ist.

Klinik

Läsionen des N. occipitalis minor können zu Sensibilitätsverlusten oder zu einer Occipitalis-Neuralgie mit starken Kopfschmerzen führen. Ursächlich können Operationen im Nacken-, Hals-, oder Schulterbereich sowie Fehlhaltung des Kopfes, Traumen, Kompression durch Tumoren oder Infektionen wie Herpes zoster sein. Therapeutisch kann eine Nervenblockade, eine Steroidinjektion, eine Dekompression oder eine Reparatur des Nerven erfolgen.

Du willst mehr über das Thema Nervus occipitalis minor lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 1.069.711 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Quellen anzeigen

Quellen:

  • Aumüller, G., Aust, A., Engele, J., et al. (2014). Duale Reihe – Anatomie (3. Auflage). Stuttgart: Georg Thieme Verlag. S. 901, 902
  • Drenckhahn, D., & Waschke, J. (2014). Taschenbuch Anatomie (2. Auflage). München: Urban & Fischer Verlag. S. 210, 211
  • Schünke, M., Schulte, E., Schumacher, U., et al. (2007). Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem – Prometheus (2. Auflage). Stuttgart: Georg Thieme Verlag. S. 138, 139
  • Bommas-Ebert, U., Teubner, P., & Voß, R. (2011). Kurzlehrbuch Anatomie und Embryologie (3. Auflage). Stuttgart: Georg Thieme Verlag. S. 106, 107
  • Tubbs, R., Rizk, E., Shoja, M. et al. (2015). Nerves and Nerve Injuries Vol. 2 - Pain, Treatment, Disease and Future Directions. London: Elsevier. S. 493-504
  • Holdridge, A. (2014). Occipital Neuralgia. American Migraine Foundation. https://americanmigrainefoundation.org/understanding-migraine/occipital-neuralgia/ (abgerufen am 11.9.2017)
  • Choi, I., & Jeon, S. R. (2016). Neuralgias of the Head: Occipital Neuralgia. J Korean Med Sci, Auflage 31, S.  479-488
  • Trescot, A. (2016). Peripheral Nerve Entrapments. Zürich: Springer International Publishing Switzerland. S. 128-135, 155

Text, Review, Layout:

  • Katrin Repkow
  • Dr. med. Charlotte Barthe
  • Marie Hohensee

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Relevante Grafiken und Bilder

Lerne weiter

Weitere Artikel lesen

Zeige 4 weitere Artikel

Videos anschauen

Quiz starten

Atlas durchstöbern

Gut gemacht!

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.