EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Nervi alveolares superiores lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Nervi alveolares superiores

Bei den Nervi alveolares superiores handelt es sich um mehrere Äste des N. infraorbitalis. Sie dienen der sensiblen Innervation der Zähne und des Oberkiefers.

Inhalt
  1. Verlauf
  2. Funktion
  3. Klinik
+ Zeige alles

Verlauf

Die Nn. alveolares superiores umfassen die Rr. alveolares superiores anteriores, medii und posteriores und entspringen alle aus dem N. infraorbitalis (Unteraugennerv), einem Ast des N. maxillaris (Oberkiefernerv). Dieser ist seinerseits einer der drei Äste des N. trigeminus (Drillingsnerv).

Alternativ können die Rr. alveolares superiores posteriores auch direkt aus dem N. maxillaris stammen. Nach Abspaltung verlaufen diese unter dem Periost des Tuber maxillae zu den Oberkiefermolaren sowie zur Schleimhaut der Sinus maxillaris (Kieferhöhle). Die Rr. alveolares superiores anteriores und medii entspringen auf dem Boden der Orbita aus dem N. infraorbitalis. Die mittleren Äste ziehen im Anschluss zu den Eckzähnen des Oberkiefers, die Rr. alveolares superiores anteriores zu den oberen Schneidezähnen.

Gemeinsam bilden alle 3 Astgruppen der Nn. alveolares superiores den Plexus dentalis superior. Im Bereich der oberen Schneidezähne findet eine Anastomosierung mit dem kontralateralen Plexus dentalis superior statt.

Plexus dentalis superior - Ansicht von lateral-links

Funktion

Die Nn. alveolares superiores führen ausschließlich sensible Fasern zur Versorgung der Zähne des Oberkiefers, des Periodontiums (Zahnhalteapparat), der Gingiva (Zahnfleisch) sowie Teilen des Sinus maxillaris (Kieferhöhle).

Dabei innervieren die Rr. posteriores die Molaren, die Rr. medii die Eckzähne und die Rr. anteriores die Schneidezähne, wobei auch hier Anastomosen mit den kontralateralen Ästen der Rr. alveolares superior anteriores vorhanden sind.

Du willst mehr über das Thema Nervi alveolares superiores lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!