Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
Kontakt Besser lernen Login Registrieren
Bereit zu lernen?
Wähle die beste Lernmethode für dich

Nervus suralis

Videoempfehlung: Was ist ein Nerv? [03:48]
In diesem kurzen Tutorial erklären wir Euch, was Nerven sind - ihren Aufbau und ihre Funktion.

Der Nervus suralis (Wadennerv) ist ein peripherer Nerv, der auf der Rückseite des Unterschenkels im Bereich der Wade entspringt. Er wird durch die Vereinigung von zwei sensiblen Nervenästen gebildet: dem Nervus cutaneus surae medialis und dem Nervus cutaneus surae lateralis. In seinem Verlauf folgt er der Vena saphena parva.

Der Nervus suralis ist ein rein sensibler Nerv. Er innerviert die Haut am distalen Unterschenkel, sowie an der Ferse und dem lateralen Fußrand.

In diesem Artikel werden die Anatomie und die Funktion des Nervus suralis erläutert.

Kurzfakten zum Nervus suralis
Ursprung N. cutaneus surae medialis (Ast des N. tibialis)
N. cutaneus surae lateralis (Ast des N. fibularis communis)
Äste Rr. calcanei laterales nervi suralis
N. cutaneus lateralis dorsalis pedis
Funktion Sensibel: 
Rückseite distales ⅓ des Unterschenkels, Ferse, lateraler Fußrand
Inhalt
  1. Verlauf
  2. Funktion
  3. Klinik
  4. Literaturquellen
+ Zeige alles

Verlauf

Der N. suralis entsteht auf der Rückseite des Unterschenkels durch Zusammenschluss zweier Nerven: dem N. cutaneus surae medialis und dem N. cutaneus surae lateralis.

Der N. cutaneus surae medialis (Ast des N. tibialis) verläuft in der Rinne zwischen den beiden Köpfen des M. gastrocnemius nach kaudal, tritt durch die Fascia cruris und vereinigt sich distal am Unterschenkel mit dem N. cutaneus surae lateralis (Ast des N. fibularis communis) zum N. suralis. Die Höhe des Zusammenschlusses kann stark variieren und reicht von der Fossa poplitea bis zur Höhe des Knöchels.

Der N. suralis folgt dem Verlauf der V. saphena parva nach distal und zieht lateral der Achillessehne um den Malleolus lateralis herum. Nach Abgabe einiger Rr. calcanei laterales verläuft sein Endast (N. cutaneus dorsalis lateralis) zum lateralen Fußrand.

Suchst du noch eine gute Übersicht zum Nervensystem? Mit diesem Arbeitsblatt bist du bestens gerüstet!

Funktion

Der N. suralis gibt sensible Äste an das laterale untere Drittel des Unterschenkels ab. Des Weiteren innerviert er mit seinen Rr. calcanei laterales die Haut der lateralen Fersenseite hinter dem Malleolus lateralis. Distal versorgt der N. cutaneus dorsalis lateralis die Haut des lateralen Fußrandes.

Hast du Lust, dein Wissen zu den Nerven und Blutgefäßen des Unterschenkels zu vertiefen? Dann probier das folgende Quiz!

Du willst mehr über das Thema Nervus suralis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen.

Kim Bengochea, Regis University, Denver
© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!