EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Arteria descendens genus lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Trainings, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 852.397 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Arteria descendens genus

Die Arteria descendens genus (absteigende Kniearterie) ist ein Ast der A. femoralis am distalen Oberschenkel. Sie versorgt mit ihren Abgängen Teile des Kniegelenks sowie den M. vastus medialis.

Verlauf

Arteria descendens genus / absteigende Kniearterie - ventral

Der Ursprung der A. descendens genus befindet sich innerhalb des Adduktorenkanals (Canalis adductorius), einer Rinne zwischen dem M. adductor magnus, M. adductor longus und M. vastus medialis. Sie ist der einzige Ast der A. femoralis zwischen dem Abgang der A. profunda femoris und vor dem Hiatus adductorius. Somit ist sie der am weitesten distal gelegene Abgang der A. femoralis. 

Gemeinsam mit dem N. saphenus durchbricht die A. descendens genus die Membrana vastoadductoria, welche als Aponeurose den Adduktorenkanal nach ventral verschließt. Danach zieht sie nach kaudal zur medialen Seite des Knies. 

Äste

  • Rr. articulares - Ziehen durch den M. vastus medialis und formen an der Vorderseite des Kniegelenks gemeinsam mit anderen Arterien ein Gefäßnetz, das Rete articulare genus
  • R. saphenus - Verläuft gemeinsam mit dem gleichnamigen Nerv zwischen M. sartorius und M. gracilis. Er gelangt durch die Fascia lata zur Subkutis und zieht weiter zur medialen Seite des Unterschenkels.

Du willst mehr über das Thema Arteria descendens genus lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Trainings, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Erstelle heute dein kostenloses Konto und trete in die Fußstapfen von über 852.397 erfolgreichen Anatomielernern.

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Quellen anzeigen

Autor: Sophie Eckert

Review: Marie Hohensee

Illustratoren:

  • Liene Znotina: Arteria descendens genus / absteigende Kniearterie - ventral
  • Begoña Rodriguez: Arteria femoralis / Oberschenkelarterie - ventral

Quellen:

  • M. Schünke, E. Schulte, U. Schumacher et al.: Prometheus Allgemeine Anatomie und
  • Bewegungssystem, 2. Auflage, Thieme (2007), S. 518-519
  • J. Fanghänel, F. Pera, F. Anderhuber et al.: Waldeyer Anatomie des Menschen, 18. Auflage, De Gruyter (2009), S. 1166-1167, 1190
  • G. Aumüller, G. Aust, A. Doll et al.: Duale Reihe Anatomie, 2. Auflage, Thieme (2010), S. 335
  • W. Graumann, D. Sasse: CompactLehrbuch Anatomie Band 4, Schattauer Verlag (2005), S. 596 
  • W. Dauber: Feneis' Bild-Lexikon der Anatomie, 9. Auflage, Thieme (2005), S. 268
  • G. Arnold, H.M. Beier, M. Herrmann et al.: Lehrbuch der gesamten Anatomie des Menschen, 3. Auflage, Springer Verlag (2013), S. 313
© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Relevante Atlasbilder

Nerven / Blutgefäße von Unterschenkel und Knie

Deine nächsten Lernetappen

Artikel (Du bist hier)
Andere Artikel
Gut gemacht!

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!

Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.