Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
Kontakt Besser lernen Login Registrieren
Bereit zu lernen?
Wähle die beste Lernmethode für dich

Tractus iliotibialis

Videoempfehlung: Muskeln der Hüfte und des Oberschenkels [24:19]
Überblick über die Hüft- und Oberschenkelmuskeln.

Der Tractus iliotibialis ist eine ausgeprägte Aponeurose an der lateralen Seite des Oberschenkels. Er stellt eine Verstärkung der Oberschenkelfaszie (Fascia lata) dar.

Er reduziert durch das "Zuggurtungsprinzip" die laterale Biegebeanspruchung des Femurs.

Bei bestimmten Sportarten kann der Tratctus durch Reibung am lateralen Femurkondylus gereizt werden und Schmerzen verursachen.

Kurzfakten zum Tractus iliotibialis
Ursprung Sehnen von M. tensor fasciae latae, M. gluteus maximus, M. gluteus medius
Ansatz Condylus lateralis tibiae (Gerdy-Höckerchen)
Funktion Zuggurtung des Femurs
Klinik Tractus-iliotibialis-Syndrom
Inhalt
  1. Verlauf
  2. Funktion
  3. Klinik
  4. Literaturquellen
+ Zeige alles

Verlauf

Der Tractus iliotibialis geht aus den Sehnen mehrerer Muskeln hervor:

Der M. gluteus medius gibt den Tractus vor allem aus seiner Faszie ab.
Der Tractus zieht von der Spina iliaca anterior superior über das Hüft- und Kniegelenk zum Condylus lateralis tibiae. Dort inseriert er am Gerdy-Höckerchen, welches proximal und lateral der Tuberosi­tas ti­biae liegt.

Funktion

Der Tractus iliotibialis dient der Verringerung der Biegebeanspruchung auf den Femur. Bei aufrechtem Stand biegt das Körpergewicht den Femur nach außen (Varus-Stress). Der Tractus dient als eine Art "Gurt", der mit den Muskeln, aus denen er hervorgeht, Gegenspannung erzeugt. Diese reduziert die mechanische Belastung auf den Oberschenkelknochen in erheblichem Maße. Dies wird als "Zuggurtungsprinzip" bezeichnet.

Mit unserer Lerneinheit kannst du dein Wissen zu den Muskeln der Hüfte und des Oberschenkels wiederholen:

Du willst mehr über das Thema Tractus iliotibialis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen.

Kim Bengochea, Regis University, Denver
© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!