EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Musculus psoas minor lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Musculus psoas minor

Der Musculus psoas minor ist ein langer, schmaler Muskel des Hüftgelenks und verläuft ventral entlang des Iliopsoas.

Gemeinsam bilden sie die Gruppe der inneren Hüftmuskeln.

Kurzfakten
Ursprung lateraler Anteil des 12. BWK und 1. LWK
Ansatz - Pecten ossis pubis
- Eminentia iliopubica
Innervation Äste des Plexus lumbalis
Funktion - Lateralflexion der Lendenwirbelsäule (einseitige Kontraktion)
- Ventralflexion (beidseitige Kontraktion)
- Stabilisierung von Becken und Hüfte

Verlauf und Versorgung

Der Psoas minor entspringt an den lateralen Seiten des 12. Brustwirbelkörpers und 1. Lendenwirbelkörpers. Distal setzt die vergleichsweise lange Sehne an der Eminentia iliopubica und am Pecten ossis pubis an. Zusätzlich ist die Ansatzsehne über zahlreiche Fasern mit der Fascia iliaca verbunden.

Die Innervation erfolgt über direkte Äste des Plexus lumbalis (L1-L2). Da der Muskel tief im Abdomen liegt, ist er von außen praktisch nicht zu ertasten.

Der Psoas minor ist ein inkonstanter Muskel und fehlt bei ca. 40-70% aller Menschen. Stattdessen findet man oft lediglich ein dünnes Ligament oder eine Ausweitung der medialen Seite des Iliopsoas.

Funktion

Als innerer Hüftmuskel trägt der Psoas minor zu verschiedenen Bewegungen bei:

  • Stabilisierung des Beckens und des Hüftgelenks
  • Lateralflexion (Neigung zur Seite) der Lendenwirbelsäule bei einseitiger Kontraktion
  • Ventralflexion (Beugung nach vorne) bei beidseitiger Kontraktion

Insgesamt spielt die Bewegungsfunktion des Psoas minor jedoch eher eine untergeordnete Rolle.

Die verschiedenen anatomischen Strukturen des menschlichen Körpers zu erlernen kann eine Herausforderung sein. Probiere doch einmal unsere Lerntipps zum ganzheitlichen Lernen der Anatomie an!
 

 Vertiefe jetzt dein Wissen über die Muskulatur von Hüfte und Oberschenkel mithilfe der folgenden Lerneinheit:

Du willst mehr über das Thema Musculus psoas minor lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!