Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Nervus cutaneus antebrachii medialis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Nervus cutaneus antebrachii medialis

Der Nervus cutaneus antebrachii medialis (mittlerer Unterarmhautnerv) entspringt aus dem Fasciculus medialis des Plexus brachialis (Armnervengeflecht) und enthält Fasern aus den Rami anteriores der Spinalnerven aus den Segmenten C8-Th1.

Er führt sensible Fasern zur Versorgung der Haut an der medialen Seite des Unterarms.

Es handelt sich um einen kurzen infraklavikulären Ast des Plexus brachialis.

Kurzfakten
Ursprung Fasciculus medialis des Plexus brachialis
Äste
Ramus anterior
Ramus ulnaris
Funktionen sensible Innervation der Haut der medialen Seite des Unterarms
Inhalt
  1. Verlauf
  2. Funktion
  3. Klinik
  4. Literaturquellen
+ Zeige alles

Verlauf

Der N. cutaneus antebrachii medialis wird zu den Armnerven gezählt und entsteht aus dem Fasciculus medialis. Dieser befindet sich medial der A. axillaris (Achselarterie) und enthält Fasern aus den Spinalnervensegmenten C8-Th1.

Anschließend zieht der zarte Nerv zwischen der A. und V. axillaris (Achselgefäße) hindurch und verläuft dann medial der A. brachialis (Oberarmarterie). Er liegt gemeinsam mit dem N. ulnaris (Ellennerv) in einer Rinne medial des M. biceps brachii (zweiköpfiger Oberarmmuskel), dem Sulcus bicipitalis medialis.

Im weiteren Verlauf dringt der N. cutaneus antebrachii medialis zusammen mit der V. basilica (Basilarvene) von tiefen in obere Hautschichten und spaltet sich dann in seine sensiblen Endäste R. anterior und R. ulnaris auf. Diese verlaufen nach distal entlang der Ulna (Elle) bis zum Handgelenk. Es bestehen Anastomosen des N. cutaneus antebrachii medialis mit anderen Hautnerven des Arms.

Weißt du, wie du Anatomie am leichtesten und am schnellsten lernst? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du richtig Anatomie lernst!

Funktion

Der N. cutaneus antebrachii medialis enthält ausschließlich sensible Fasern zur Innervation der Haut des Unterarms, genauer des Gebiets der palmaren Seite der Ulna. Er versorgt als einziger Nerv die Haut über dem mittleren Drittel der Ulna.

Jetzt kannst du dein Wissen über die anderen Nerven und Gefäße des Unterarms mit der folgenden Lerneinheit vertiefen!

Du willst mehr über das Thema Nervus cutaneus antebrachii medialis lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!