Keine Verbindung. Bitte aktualisiere die Seite.
Online
EN | DE | PT | ES Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Nervus abducens lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Nervus abducens

Der Nervus abducens ist der VI. Hirnnerv. Er enthält somatoefferente Fasern und innerviert motorisch einzig den M. rectus lateralis. Dadurch ist er an der Steuerung der Richtungsbewegungen des Augapfels beteiligt.

Kurzfakten
Verlauf - Entspringt Ncl. nervi abducentis (Pons)
- Tritt am Unterrand des Pons aus
- Gelangt in Sinus cavernosus (verläuft lateral der A. carotis interna)
- Verlässt Schädel durch Fissura orbitalis superior

Versorgung M. rectus lateralis
Inhalt
  1. Verlauf und Versorgungsgebiet
  2. Klinik
  3. Literaturquellen
+ Zeige alles

Verlauf und Versorgungsgebiet

Ausgangspunkt ist der Ncl. nervi abducentis im Pons. Es handelt sich um ein annähernd punktförmiges Kerngebiet, welches kaudal des Ncl. principalis nervi trigemini und ventral sehr dicht an der Wand zum IV. Ventrikel liegt.

Der N. abducens tritt am Unterrand des Pons, nahe der Mittellinie, aus dem Hirnstamm aus. Er überquert die Spitze des Felsenbeins und gelangt in den Sinus cavernosus. Dort läuft er lateral der A. carotis interna, verlässt den Schädel durch die Fissura orbitalis superior und tritt in den M. rectus lateralis an dessen medialer Seite ein. 

Von allen Augenmuskelnerven hat er den längsten extraduralen Verlauf.

Mit den folgenden Lerneinheiten kannst Du dein Wissen vertiefen:

Du willst mehr über das Thema Nervus abducens lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!