EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Du willst mehr über das Thema Vena cava superior lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Vena cava superior

Die 5 bis 6 cm lange obere Hohlvene, die Vena cava superior, verläuft im vorderen Mediastinum hinter dem rechten Brustbeinrand zum rechten Vorhof. Sie sammelt das Blut der oberen Körperhälfte durch den Zusammenfluss aus den Venen, welche das sauerstoffarme Blut aus der oberen Extremitäten, Kopf, Hals und Brustwand führen. Sie ist eine der größten Venen des Körpers.
 

Verlauf und Topografie

Vena cava superior / obere Hohlvene - ventrale Ansicht

Die Vena cava superior verläuft rechts der Mittellinie hinter dem Sternumrand und entspringt auf Höhe der 1. Rippe. Sie entsteht aus dem Zusammenfluss der linken und rechten Vena brachiocephalica.

Vena brachiocephalica sinistra / linke Kopf-Arm-Vene - ventrale Ansicht

Diese beiden Venen entspringen ihrerseits jeweils aus der Vena subclavia und Vena jugularis interna im Angulus venosus, dem Venenwinkel.

Hinter dem Sternum liegt die V. cava superior rechts neben dem aufsteigenden Teil der Aorta. Die obere Hohlvene steht in enger topografischer Beziehung zum Aortenbogen, der rechten Lunge und der Lungenwurzel. Daher ist sie im Röntgenbild als randbildender Schatten des Mediastinums zu erkennen und bildet damit  im anteroposterioren Strahlengang des Herzens den Kavabogen.  

Margo venae cavae superioris / Rand der oberen Hohlvene - koronale Ansicht


Sie grenzt von hinten an den rechten Hauptbronchus der Atemwege. Desweiteren mündet die Vena azygos auf Höhe der 3. Rippe von dorsolateral in die Vena cava superior. Ebenfalls auf Höhe des 3. rechten Rippenknorpels mündet die Vena cava superior selbst von kranial in das Dach des rechten Herzvorhofs.

Zuflüsse

Neben den beiden Vv. brachiocephalicae, aus deren Zusammenfluss sich die  die Vena cava superior bildet, erhält sie Blut aus der V. azygos.

Vena azygos - ventrale Ansicht

Während die rechte V. brachiocephalica nur etwa 1,5 cm lang ist und die Richtung der rechten V. jugularis interna fortsetzt, verläuft die 5 cm lange linke V. brachiocephalica hinter dem Manubrium sterni schräg nach rechts abwärts.

Du willst mehr über das Thema Vena cava superior lernen?

Unsere Videotutorials, interaktiven Quizze, weiterführenden Artikel und ein HD Atlas lassen dich Prüfungen mit Bestnoten bestehen.

Womit lernst du am liebsten?

”Ich kann ernsthaft behaupten, dass Kenhub meine Lernzeit halbiert hat.” – Mehr lesen. Kim Bengochea Kim Bengochea, Regis University, Denver

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!