Englisch Kontakt Hilfe Login Registrieren

Nervus obturatorius

Inhalt

Einführung

Der Nervus obturatorius ist ein peripherer Nerv des Plexus lumbalis mit Fasern aus den lumbalen Rückenmarkssegmenten L2-L4. Er ist der einzige Nerv des Plexus lumbalis, der nach medial zieht, und er besitzt sowohl motorische als auch sensible Anteile. Da er hauptsächlich die Hüftadduktoren innerviert, kommt es bei seiner Lähmung zum breitbeinigen "Seemannsgang".

Adduktoren des Hüftgelenks
Videoempfehlung: Adduktoren des Hüftgelenks
Ursprung, Ansatz, Innervation und Funktion der Adduktoren des Hüftgelenks

Verlauf

Der N. obturatorius verläuft hinter bzw. am medialen Rand des M. psoas major nach kaudal und anschließend etwas unterhalb der Linea terminalis an der Wand des kleinen Beckens entlang zum Foramen obturatum. Dort tritt er zusammen mit der A. und V. obturatoria durch den Canalis obturatorius aus dem Becken aus und gelangt zum medialen Oberschenkel, wo er einige Rr. musculares an den M. obturatorius abgibt. Anschließend teilt er sich in einen R. anterior und R. posterior.

  • Der R. anterior zieht zwischen dem M. adductor brevis und dem M. adductor longus weiter nach distal, seine sensiblen Fasern treten als R. cutaneus am Vorderrand des M. gracilis durch die Fascia lata an die Oberfläche des medialen Oberschenkels.
  • Der R. posterior verläuft meist durch den M. obturatorius externus, anschießend hinter dem M. adductor brevis und dem M. adductor longus zum M. adductor magnus – die sensiblen Fasern ziehen bis zum Kniegelenk.

Funktion

Motorisch versorgt der N. obturatorius ausschließlich und fast autonom die Adduktoren des Oberschenkels.

  • Der R. anterior innerviert den M. adductor longus, M. adductor brevis, M. gracilis und zusammen mit dem N. femoralis auch den M. pectineus (Doppelinnervation). Sensibel versorgt dieser Ast mit dem R. cutaneus ein handtellergroßes Hautareal vom distalen Drittel des medialen Oberschenkels bis zum Knie.
  • Der R. posterior innerviert den M. adductor magnus (Doppelinnervation mit N. ischiadicus bzw. N. tibialis) und den M. adductor minimus. Seine sensiblen Fasern versorgen unter anderem die dorsalen Anteile der Kniegelenkskapsel. Der N. obturatorius löst bei einem Schlag auf die tastbare Sehne des M. adductor magnus knapp oberhalb des Epicondylus medialis femoris eine Adduktion des Oberschenkels aus (Adduktorenreflex).
  • Die Rr. musculares versorgen den M. obturatorius externus.
Hol' dir kostenlos den Rest dieses Artikels
Erstelle dir ein Konto und du bekommst Zugang zum Rest des Artikels, plus Videos und Trainings, damit du all die Informationen behältst - alles kostenlos. Du bekommst ausserdem Zugang zu Artikeln, Videos und Trainings über andere anatomische Themen.
Erstelle dein kostenloses Konto ➞
Quellen anzeigen

Quellen:

  • Reuter: Nervus obturatorius, Engelhardt Lexikon Orthopädie und Unfallchirurgie, http://www.lexikon-orthopaedie.com/pdx.pl?dv=0&id=01428 (abgerufen am 18. September 2014)
  • Reuter: Adduktorenreflex, Engelhardt Lexikon Orthopädie und Unfallchirurgie, http://www.lexikon-orthopaedie.com/pdx.pl?dv=0&id=01700 (abgerufen am 18. September 2014)
  • K. J. Moll, M. Moll: Anatomie, 18. Auflage, Urban & Fischer (2006), S. 250, 266
  • M. Schünke, E. Schulte, U. Schumacher et al.: Prometheus Lernatlas der Anatomie, 2. Auflage, Thieme (2007), S. 528
  • M. Trepel: Neuroanatomie, 5. Auflage, Urban & Fischer (2012), S. 43
  • T. H. Schiebler, H.-W. Korf: Anatomie, 10. Auflage, Steinkopf Verlag (2007), S. 570
  • U. Bommers-Ebert, P. Teubner, R. Voß: Kurzlehrbuch Anatomie und Embryologie, 3. Auflage, Thieme (2011), S. 220

Autor:

  • Jonathan Pohl

Illustratoren: 

  • Nervus obturatorius und Plexus lumbalis (ventrale Ansicht) - Liene Znotina 
  • Innervierte Muskeln des Nervus obturatorius (ventrale Ansicht) - Liene Znotina 
  • Nervus obturatorius (grün) bei der Frau (sagittale Ansicht) - Irina Münstermann
© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Deine nächsten Lernetappen

Artikel (Du bist hier)
Andere Artikel
Gut gemacht!
Erstelle dein kostenloses Konto.
Leg’ los mit deinem Training – in weniger als 60 Sekunden.