EN | DE | PT Kontakt Besser lernen Login Registrieren

Arbeitsblatt: Skelett beschriften

Wie viele Knochen hat der Mensch? Wenn man diese Frage für Muskeln stellt, kann sich niemand wirklich auf eine Antwort einigen. Zum Glück ist das bei den Knochen etwas eindeutiger. Es gibt insgesamt 206 menschliche Knochen, von winzig klein (denke an den Stapes) bis wirklich groß (zum Beispiel der Oberschenkelknochen, der größte Knochen des Menschen).

Wie kann man denn alle 206 Knochen des Menschen lernen? Wir haben die Antwort. In diesem Artikel wirst du unser Arbeitsblatt für die Knochen kennen lernen. Damit kannst du deine Kenntnisse testen, wie leicht es dir fällt, das Skelett zu beschriften und wirst mehr über das Skelettsystem zu lernen. Wir werden dir außerdem ein paar praktische Methoden zeigen, das Knochengerüst einzuteilen. Bereit? Auf geht's!

Teste dein Wissen über die wichtigsten Knochen des Körpers mit unserem unbeschrifteten Arbeitsblatt (Downloadlink unten)

Wie man die menschlichen Knochen lernt

Es gibt verschiedene Arten, die Knochen des Menschen einzuteilen. Die beiden häufigsten unterscheiden nach der Form (Art) und der Lage (Achsenskelett oder Extremitätenskelett). Lass uns einen kurzen Blick darauf werfen.

Nach Form

Eine Möglichkeit, alle menschlichen Knochen zu lernen ist, sie nach der Form zu kategorisieren. Dies hilft dabei, die riesige Menge an Strukturen in kleine, sinnvolle Einheiten zu verpacken und sie somit leichter zu identifizieren. Es gibt fünf Knochentypen des Menschen:

  • Platt
  • Kurz
  • Röhrenknochen
  • Luftgefüllt
  • Irregulär

Du kannst in unserem leicht verständlichen Artikel über die Knochen mehr über darüber erfahren, welche Knochen in welche Kategorie gehören.

Nach Lage

Eine andere Möglichkeit, die Knochen einzuteilen, sind die beiden Skelettarten des Körpers, zu denen sie gehören - das Achsenskelett oder das Extremitätenskelett.

Das Achsenskelett bildet den gewichtstragenden Teil des Knochengerüsts - dazu zählt man die Knochen des Körperstamms und des Kopfes. Zu den Knochen des Achsenskeletts gehören:

  • Schädelknochen (Os frontale, Os occipitale, Os sphenoidale, Os ethmoidale, 2x Os parietale, 2x Os temporale)
  • Gehörknöchelchen (2x Malleus, 2x Incus, 2x Stapes)
  • Gesichtsknochen (2x Maxilla, 2x Os zygomaticum, Mandibula, 2x Os nasale, 2x Os palatinum, 2x Concha nasalis inferior, 2x Os lacrimale, Vomer)
  • Os hyoideum
  • Wirbelsäule (7 Halswirbel, 12 Brustwirbel, 5 Lendenwirbel, Os sacrum, Os coccygis)
  • Brustkorb (Sternum, 24 Rippen)

Die Knochen des Extremitätenskeletts stellen die "hängenden" Anteile dar, die vom Achsenskelett ausgehen. Die Teile des Extremitätenskelettes beinhalten:

  • Schultergürtel (2x Clavicula, 2x Scapula)
  • Obere Extremität (2x Humerus, 2x Radius, 2x Ulna, 16 Handwurzelknochen, 10 Mittelhandknochen, 28 Fingerknochen)
  • Beckengürtel (2x Hüftbein)
  • Untere Extremität (2x Femur, 2x Fibula, 2x Tibia, 2x patella, 14 Fußwurzelknochen, 10 Mittelfußknochen, 28 Zehenknochen)

Kostenlose PDF Arbeitsblätter zum Download

Lerne dieses Übersichtsbild über die Hauptknochen des Körpers und teste anschließend dein Wissen mit unserem unbeschrifteten Arbeitsblatt (Downloadlink unten)

Jetzt, da du etwas mehr über die Knochenarten und ihre Lage weißt, ist der perfekte Zeitpunkt für eine kleine Aufgabe gekommen. Oben findest du ein Übersichtsbild mit den Hauptknochen des Körpers. Unten haben wir ein unbeschriftetes Arbeitsblatt zum Selbstausfüllen für dich vorbereitet. An wie viele Namen kannst du dich erinnern?

PDF DOWNLOAD (UNBESCHRIFTET) PDF DOWNLOAD (BESCHRIFTET)

Interaktive Quizze

Hoffentlich fühlst du dich jetzt gut gerüstet und kennst die wichtigsten Knochen des Körpers und weißt, wie viele Knochen es überhaupt gibt. Dann probier dich jetzt an der nächsten Herausforderung: unsere interaktiven Quizze zu den verschiedenen Knochen. Diese helfen dir dabei, ganz leicht noch vorhandene Wissenslücken zu füllen.

Alternativ kannst du unsere Knochen Quizze auch nutzen, um die Knochen des Menschen von Grund auf neu zu lernen. Nachdem du ein paar Fragen beantwortet hast, kann unser schlauer Algorithmus erkennen, wo deine Schwachstellen liegen und präsentiert dir mehr Fragen über diese Themenbereiche. Ganz schön clever, oder?

Wir empfehlen, mit dem Schwierigkeitsgrad Einfache Strukturerkennung anzufangen. Sobald sich das zu einfach anfühlt, kannst du die Fortgeschrittene Strukturerkennung in Angriff nehmen. Und wenn du dich darin wirklich fit fühlst? Dann probier dich an unseren klinischen Prüfungsfragen!

Teste und erweitere dein Wissen mit unseren interaktiven Übungsaufgaben inklusive klinischer Prüfungsfragen.

Im Folgenden haben wir dir einige unserer besten Quizzes aufgelistet. Schau die Vorschläge unten einfach mal durch. Sobald du dir ein Thema ausgesucht hast, kannst du den Schwierigkeitsgrad wählen (Einfache Strukturerkennung, Fortgeschrittene Strukturerkennung, klinische Prüfungsfragen oder Intelligenter Mix - Letzterer ist eine Kombination aus allen drei Kategorien). Viel Spaß dabei und viel Erfolg!

Skelett und Knochen Quizze

Achsenskelett Quizze

Extremitätenskelett Quizze

Schädelknochen Beschriftung Quiz

Magst du diese Herangehensweise zum Lernen? Dann lies unseren kompletten Guide, wie man die menschliche Anatomie mit Arbeitsblättern und Quiz Übungen lernt.

Quellen anzeigen

Text und Layout: Kevin Kuschel

© Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte, inklusive der Illustrationen, ausschließliches Eigentum der kenHub GmbH. Sie sind durch deutsches und internationales Urheberrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Relevante Grafiken und Bilder

Lerne weiter

Weitere Artikel lesen

Zeige 25 weitere Artikel

Videos anschauen

Zeige 2 weitere Videos

Quiz starten

Atlas durchstöbern

Gut gemacht!

Jetzt registrieren und gratis Anatomie-Lernguide eBook erhalten!